Mein Kaninchen kämpft mit der Schwester?

3 Antworten

Hallo

leider habt ihr mit 2 Weibchen eine der ungünstigesten Konstellation gewählt. In der Regel geht diese Zusammenstellung spätestens ab der Geschlechtsreife nicht mehr gut. Gerade wenn eure trotz des junges Alters sich schon in der Wolle haben, sieht es nicht so rosig aus.

Wichtig ist, dass die beiden auf jeden Fall ausreichend Platz haben um sich rund um die Uhr aus dem Weg gehen zu können. Die Mindestgröße für Kaninchen ist 2qm pro Tier in Innenhaltung und 3qm in Aussenhaltung. Und das jeweils 24h am Tag. Wir reden hier jedoch immer noch von der Mindestgröße! Bei 2 Weibchen sollte man diese noch erweitern.

Als erste Nothilfe solltet ihr das Gehege so umbauen, dass sie auch in der Nacht die Mindestgröße haben und zusätzlich dann eben weiteren Auslauf am Tage. In Innenhaltung lässt sich das gut und einfach mit Auslaufgittern oder Welpengehegen umsetzen.

Dauerhaft solltet ihr euch allerdings auch schon mal auf eine Notfalllöung einstellen, denn es ist sehr wahrscheinlich, dass die beiden nicht dauerhaft verträglich bleiben. Im Grunde bleiben einem dann nur 2 Varianten: entweder mindestens 2 Männchen dazu vergesellschaften sodass beide Geschlechter ausgeglichen sind oder 1 Weibchen gegen ein Männchen tauschen.

Herrje...

Wie groß ist denn der Auslauf?
Der Käfig ist sicher zu klein, auch wenn sie da nur Stundenweise sind.

Zibben bilden nur in den seltensten Fällen auf lange Sicht harmonische Dous. Ein kastrierter Bock und eine Zibbe oder zwei kastrierte Böcke sind da die bessere Wahl.

Dass die eine Rammeln wollte ist bei Kaninchen eine Dominanzgeste und, dass bei der anderen das Fell flog kann auch einfach am Stress liegen. Bis hier also kein Drama, es sei denn sie hätten sich ernstlich gebissen.

Ihr habt sie getrennt, ohne dass sie sich sehen und riechen? Also in zwei Räumen? Wenn nein, so machen und in ein paar Wochen neu vergesellschaften. Auch, wenn das komplett unnötig gewesen wäre, meiner Meinung nach.

Sollten die beiden komplett gar nicht klar kommen, dann gebt eine weg und holt euch lieber einen bereits kastrierten (!!!) Bock dazu.

Und belest euch vorher über das Verhalten von Kaninchen und wie man so eine Zusammenführung richtig macht.

Auch weibliche Kaninchen "rammeln" untereinander. Damit legen sie die Rangordnung fest.

Wenn sie sich aus dem Weg gehen können (sprich wenn das Gehege groß genug ist und es Unterschlüpfe gibt) dann sollte sich dich Rangordnung schnell festlegen und dann passt das auch. Schlimm wird es für das schwächere Tier dann erst, wenn es nicht flüchten kann.

Darf man seinen Schwager heiraten?

Hey🌹 Ich liebe einen Jungen, wir waren auch schon zusammen, aber haben uns getrennt... Lange Geschichte. Meine Schwester ist mit dem Bruder von meinem "Ex" zusammen. Ich weiß, ist vllt etwas komisch, aber sie sind für uns einfach die Perfekten😍. (Es ist auch keine Hochzeit in Sicht, aber nur so aus Interesse.) Wenn ich heiraten würde, also praktisch meinen "Ex". Und der Freund meiner Schwester dann von meiner Schwester der Schwager ist, dürfen die beiden dann heiraten? Danke im Voraus schonmal💋

...zur Frage

Hochzeitsgeschenk für kleine Schwester?

Meine kleine Schwester heiratet demnächst. Wir suchen für die beiden ein tolles Geschenk. Sie sind jung und Studenten im Pädagogischen Bereich und ihr größtes Hobby ist die Musik. (gefühlt besitzen sie jedes instrument) Habt ihr ne geniale Idee?

...zur Frage

Ist das normal, dass man Streit unter Kindern so schlichtet?

Hallo,

also ich habe einen kleineren Bruder (8) und eine kleine Schwester (5) und die beiden zanken sich relativ oft. Mein Bruder provoziert sie öfters indem er ihr die Zunge ausstreckt oder Schimpfwörter sagt.

Da meine Schwester kleiner ist, wehrt sie sich nicht und weint stattdessen echt laut und das stört. Leider streiten die sich oft und dementsprechend weint meine Schwester viel mit ihrer tiefen Stimme die durch die ganze Wohnung hallt. Dasselbe gestern Abend, während mein Vater die Nachrichten schaut; mein Bruder hat meine Schwester beleidigt und sie hat geweint.

Mein Vater ist dann gekommen und meine Schwester ist sofort beim ersten Mal verstummt als er zum ersten Mal geschrieben hat, aber er hat trotzdem weiter geschrien. Ich fand das übertrieben und vor allem die Art, ich meine sie ist 5!!! Er hat sie so stark angeschrien dass sie sich in die Hose gemacht hat.

Natürlich wurde meinem Bruder natürlich nichts gesagt. Meine Eltern sagen immer meine Schwester soll „stark“ sein aber sie sagen nie meinem Bruder dass Er sie nicht provozieren soll. Weil sie ein Mädchen ist muss sie anders erzogen werden oder was?

...zur Frage

Inzucht bei Zwergkaninchen?

Hallo.

Ich habe momentan 2 etwa 4 Monate alte Kaninchengeschwister (männlich und Weiblich) und morgen ist der Termin fürs kastrieren des Männchens und eigentlich waren beide auch sehr sicher voneinander getrennt. Sie konnten sich noch sehe und alles aber halt eigentlich NICHT rammeln.. Problem ist als ich gestern zum füttern zu denen gekommen bin war der Rammler im Gehege vom Weibchen drinnen und lag ganz entspannt neben ihr.. wahrscheinlich wurde die Tür nicht richtig geschlossen oder er hat es doch alleine rein geschafft. Die frage ist nun was ich machen soll? Die beiden sind seit Jahren meine ersten Kaninchen und ich habe echt angst das etwas Schiefgeht.. Laut dem Züchter wo ich die beidem her habe haben die Eltern keinerlei Krankheiten oder so und das glaub ich ihr auch. Ich habe schon ein bisschen was darüber gelesen und gehört das es meistens beim ersten Wurf nur ein Jungtier wird und es unwahrscheinlich ist das Krankheiten auftreten allerdings auch das ich die kleinen von Hand aufziehen muss! Das wäre wirklich ein Problem da ich 8 stunden am Tag arbeiten bin und nicht weiß wie ich dass dann schaffen soll wenn die stündlich gefüttert werden müssen..

Ich bitte darum keine Kommentare mit Unverantwortlichkeit zu hinterlassen - das weiß ich gut auch selber! Und es macht ja jetzt auch leider keinen Unterschied mehr. Ich würde einfach gerne wissen was ich jetzt am besten machen soll.

...zur Frage

Rennmaus gestorben - Abschied?

Heute ist eine meiner Rennmäuse gestorben. Wahrscheinlich an einem Infekt, wegen dem wir gestern beim TA waren. TA hat gesagt, dass die beiden getrennt werden sollen, bis die kranke Maus wieder gesund ist, damit ihr Schwester sich nicht ansteckt. 

Sollte die übrig gebliebene ihr tote Schwester noch einmal sehen, damit sie weiß, dass diese tot ist? Ich möchte auch nicht, dass die Schwester sich auch noch ansteckt..

...zur Frage

Den Ex der Schwester?

Hallo, als allererstes möchte ich keine Tipps wie “der ex der Schwester ist Tabu”!

So. Seit ca 2,5 Monaten ist meine Schwester mit ihren Ex nicht mehr zusammen nach knappen 10 Monaten Beziehung.
In den letzten 3 Monaten haben die beiden sich nur noch gestritten und waren nicht mehr glücklich.

Meine Schwester hat mittlerweile wieder einen neuen Freund.
Jedoch verstehe ich mich mit den Ex total gut.
Ich habe ihn den Rücken gekrault, wir sind spazieren gegangen, Film geschaut aber es ist nichts passiert! Kein küssen, kein petting, kein Sex!
Er sag mir oft wie toll er mich findet und er hat immer ein offenes Ohr...

Kurz gesagt: Beide sind über der Trennung hinweg! Kein Nachtrauern und keine Gefühle.
Bei mir im Kopf ist eine kleine Blockade, weil er halt vor kurzem noch mit meiner Schwester zusammen war. Aber mit der Zeit wird diese immer kleiner. Ich habe noch keine Gefühle, da ich es gut unter Kontrolle habe!
Wie schlimm wäre es, wenn ihr in der Situation seid? Oder findet ihr das nicht schlimm?
Wenn es kommt, dann kommt es?

Sagt mir was ihr denk, jedoch bleibt Sachlich und respektvoll.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?