Mein Kaninchen ist nun allein, was mache ich am besten?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hi,

ich fasse mich mal ganz kurz:

  • Einzelhaltung ist für so soziale Rudeltiere die reinste Tierquälerei! So ein Leid hat KEIN Kaninchen auf der Welt verdient! DU als Mensch kannst dem Tier keinen Partner ersetzen da Du nichts mit dem Tier machen kannst was es braucht und wil!
  • Kaninchen die draußen Leben kann man nicht einfach so reinholen, da es je nach Temperaturunterschied und Gesundheit des Tieres schnell zu einem Hitzschlag kommen kann!

Bitte gebe das Tier ab oder besorge ihr ein kastr. Männchen, denn wenn Du es alleine hälst dann quälst Du das arme Tier nur...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Kaninchen brauch wieder einen Partner!
Man kann in Tierheimen z.B. auch ältere Tiere adoptieren.
Du kannst deinem Tier keinen Partner erstetzen!

Ps: Wenn du sie jetzt reinholst kann sie je nach außentemperatur einen Hitzeschlag bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das tut mir sehr leid,zeige deinen kaninchen deine zuneigung.und sprich noch mal mit ma,wenn sie sieht das du dich kümmerst lässt sie sich nochmal überreden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fluffi135
02.04.2016, 00:25

Ich werde es versuchen. Danke. ^^

0

Hi Fluffi,

erst einmal mein Mitgefühl zu deinem Verlust.

Kaninchen brauchen immer einen Partner. Ihr Rudel ist ihr Leben. Sie allein zu halten, in egal welchem Alter, führt immer dazu, dass die Kaninchen leiden!

Wer sich Rudeltiere anschafft, der muss diesen Umstand immer im Hinterkopf haben. Will man aus dem Kreislauf austreten, bleiben nur 2 Optionen.

1) Man findet ein Leihkaninchen.

2) Man gibt sein eigenes Kaninchen an jemand ab, der ein älteres sucht.

Eine Einzelhaltung, nur um sich selbst zu erfreuen, hat nichts mit Liebe zu tun. Wir können diesen nichts geben, was sie brauchen. Es ist, als würde man uns mit einem Hund auf einer einsamen Insel aussetzen. Selbst wenn der Hund einen ablenkt, er ist kein Ersatz für einen Menschen. Genauso wenig bist du ein Ersatz für ein anderes Kaninchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?