Mein Kaninchen hat Ohrenkneifer in seinem Stall. Was kann ich tun?

3 Antworten

Ohrenkneifer sind Nützlinge, die sollte man nicht bekämpfen. Wenn sie jedoch in Deinem Hasenkasten sind, wird da wohl irgendein Ungeziefer sein,wovon sie sich ernähren. Säubern!

An die Unwissenden: Wissenswertes über den nützlichen Ohrenkneifer, die gar nicht ins Ohr kriechen, um dort zu kneifen?! Zitat: Andere leiten den Namen Ohrwurm von Öhrwurm ab wegen des Nadelöhrs, dem die Hinterzange des männlichen Ohrwurms ähnelt. Die unzutreffende Endung -wurm erhielt diese Insektenart wegen ihrer wurmähnlichen Gestalt. Im deutschen Sprachraum sind die Tiere unter verschiedensten regionalen Variationen ihres Namens bekannt. Es wird den Kaninchen nichts tun - und dir auch nicht - denn er mag u.a. lieber Blattläuse! Gruss Inga

Ohrenkneifer jagen andere Insekten.

Mit den Ohren oder den langen Löffeln der Hasenartigen haben sie nichts zu tun.

Keine Sorge. Die suchen nur ein sicheres Plätzchen für den Tag, und gehen nachts auf Jagd. Sind total harmlos.

Was möchtest Du wissen?