Mein Kaninchen hat mich gebissen!

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Also das hört sich sehr erschreckend an. Ich würde sagen, das Gehirn von deinem Kaninchen wurde von Bakterien überfallen wodurch dein Kaninchen permanent beißen tut. Wenn sich die Seuche im Gehirn ausgebreitet hat könnte es sogar sein das sich jeder in 4 Meter Umgebung damit anstecken kann!

Ne, das ist kein Problem. Bei Pflanzenfressern ist das eher unproblematisch. Impfen sollte man sich aber so oder so regelmässig gegen Tetanus lassen.

vermutlich ist es ein zombie. Du solltest es erschießen und dann sofort zum Arzt gehen. Aber zieh um himmelswillen einen maulkorb an!

Nein ich würde erst gehen wenn es mir immer schlechter geht ...dann wäre es vieleicht schlimm

Quatsch!!!! Es hat nach der Infung ein Schreck oder es hat Schmerzen. Warte 1 bis 2 Tage dan ist es wider lieb. Wenn nicht geh zum Arzt. Aber keine Angst es wird NICHT zum Zombie!

Ist deine Tetanusimpfung noch gültig?

Was möchtest Du wissen?