Mein Kaninchen hat meine Pflanze gefressen. Ist das giftig?

8 Antworten

Sieht die Pflanze so aus, wenn die Blüten offen sind? Das wäre es Hibiskus.

https://www.google.de/search?q=hibiskus&biw=1135&bih=617&source=lnms&tbm=isch&sa=X&sqi=2&ved=0CAYQ_AUoAWoVChMI9PL6pe72xgIVAf8sCh03jguQ

Und dazu bei diebrain.de/k-frischfutter.html  :

Blätter und Blüten dürfen frisch und getrocknet angeboten werden.


Abe doch nicht alle Blüten!! Siehe Goldregen

0
@Unicorn200

? Was hat Goldregen mit der Frage zu tun?

Die Blüten von Hibiskus sind für Kaninchen ungiftig. Nichts anderes war gemeint.


Hibiskus - Blätter und Blüten dürfen frisch und getrocknet angeboten werden.

6

Weißt du wie die Planze heißt? Aber selbst wenn die Pflamze giftig wäre, dann ist eine knospe normalerweise nicht so schlimm. Beobachte einfach dein Kaninchen und wenn sie ihrgendwelche veränderungen zeigt dann ab zum Tierarzt.

Ok ich weiß leider nicht wie die Pflanze heißt .

0

Na  nun wäre  es  gut  zu wissen was  das  für  ne Pflanze war  ..... 

Ich habe ein Foto als Antwort geschickt.

0

Was möchtest Du wissen?