Mein Kaninchen frisst sein eigenes Fell

7 Antworten

Mein Kaninchen frisst auch immer sein Fell. Das liegt bei ihm daran , dass er geistig nicht alle aufm Baum hat (; Der Arzt meint er hätte Depressionen , was es bei Kaninchen wirklich gibt(!). Meistens machen sie das auch wenn sie allein sind und sie keine Artgenossen haben , mit denen sie sich beschäftigen können. Bzw kann es auch sein , dass ihm langweilig ist und es Beschäftigung braucht. Viel Glück , nicht dass was schlimmes ist (:

Wenn es allein lebt, dann hast Du ja schon die Ursache für seine "Depressionen", denn das ist alles andere als artgerecht. Wenn ein Kaninchen seine Haare frisst, können die sich vor den Darmausgang setzen, daher ist Deine Aussage "Viel Glück , nicht dass was schlimmes ist" ein bisschen verharmlost, gell?

0
@Fenchelblatt

Ja es ist ja nicht so , dass es immer allein gelebt hätte. Es hatte bis vor einem Halben jahr eine Meerschweinchenfreundin mit der er seine 8(!!) Jahre glücklich gelebt hatte und seitdem sie im Himmel ist macht er das. Aber wir holen jetzt kein neues Kaninchen Mehr. Der Darmausgang ist bei ihm keineswegs verstopft ,het der Arzt gesagt und er macht auch noch vernünftig in seine Kloecke.So ist das nun nicht.

0
@Kilipp

Na ich glaube das weder Kaninchen noch Meerschweinchen glücklich waren mit dieser Haltung. Das sind 2 total unterschiedliche Tiere die nebeneinander her leben, mehr nicht! Kannst froh sein das das Kaninchen dem Meerli nichts getan hat das ist schon vorgekommen! ;) Der Arzt kommt mit nicht kaninchenerfahren vor nach dem was du schreibst, ich würde dir zu einem anderen Arzt raten! Geh mal auf die Internetseite der Kaninchenhilfe oder Sweetrabbits da findest du Tierarztlisten mit empfohlenen Tierärzten! Wenn ein Kaninchen wirklich fell frisst ist das nicht lustig weil es ganz schnell auch Verstopfungen bekommen kann! Kaninchen haben ein sehr empfindliches Magen- Darmsystem und wenn das einmal zusammen bricht.... Ich seh das wie Fenchelblatt.... Besorg ein 2. Kaninchen und vergesellschafte die 2! Dann wird das bestimmt weg gehen! ;)

0

Meine Kaninchendame schleppt ihr Fell notfalls stundenlang im Maul mit sich rum. Ich würde es auch machen, wie von Fenchelblatt empfohlen. Vor dem Futternapf hat sie es dann doch immer wieder ausgespuckt :O)

hallo zusammen, ich hab eine ganz wichtige frage meine Häsin ist am Fuß verletzt und rupft sich selbst die Haare aus ihrem eigenen leib was soll ich ab besten tun? Und ich hab von der Nachbarin erfaren das wenn er das Fell von sich selber frisst das er daran serben würde und ich weis überhaupt nicht was ich dagegen machen soll ich bin am verzweifeln? Mein hase ist erst 2 Jahre und ich möchte ihn nicht jetzt verlieren????

SebastianFan23

Kaninchen 31 Tage schwanger bekommt keine Babys..

Hallo, mein Kaninchen ist heute denn 31 Tag schwanger. Sie hat sich auch schon ein kleines Nest gebaut aber rupft sich immer noch kein Fell. Aber die Babys kommen nicht. Wann rupfen sich Kaninchen dass Fell und wann kommen die Babys???

Bitte antwortet schnell!!!

...zur Frage

Warum rupft sich männliches Kaninchen das Fell aus?

Ich wollte Fragen warum sich mein MÄNNLICHES Kanichen das Fell vorne an der Schulter ausrupft.Es ist Winter und es liegt schon Schnee und der Stall ist auch dick eingestreut. Er hat auch eine Gebissfehlstellung also die unteren Zähne sind schon wieder sehr lang und wir schneiden die auch bald wieder. Könnte das damit zusammenhängen? Oder was könnte es sonst sein und was soll ich machen? Danke

...zur Frage

Wann sind Zwergkaninchen geschlechtsreif?

Hallo,

wir haben zwei Junge Kaninchen, weiblich und männlich. Wir würden gerne ein - zweimal Nachwuchs mit ihnen bekommen. Nun ist unsere Frage wann wir mit Nachwuchs rechnen können. Sie ist geboren am 01.04. und er am 14.04. Wann werden die beiden geschlechtsreif sein? Ich habe gelesen bei Zwergkaninchen Rammlern tritt die Geschlechtsreife ab 3 Monaten ein und bei Weibchen frühestens mit 5 Monaten. Nur stand auch dabei, dass im Frühjahr geborene Häsinnen später reif werden. Stimmt das?

Vielen Dank an alle Antworten.

Liebe Grüße, L. Pipien

...zur Frage

Kann mich jemand über die artgerecht Haltung von Zwergkaninchen oder Zwergwidder informieren?

Hallo,also es ist so,dass ich momentan in einer Stadt lebe und meine Familie bald in ein Haus in einem Dorf umzieht.Meine Mutter hat mir vorgeschlagen wenn wir umziehen 2 Kaninchen zu holen.Ich möchte mir die Kaninchen übrigens aus dem Tierheim oder eventuell beim Züchter holen (Zoohandlung kommt bei mir nicht in Frage,sowas will ich nicht unterstützen).Ich habe mal ein Paar Fragen

1.Wo müssen die Kaninchen leben?Draußen oder drinnen?Draußen wäre kein Problem,denn unser Haus steht auf einer gigantischen Wiese am Rande des Dorfes und es wäre kein Problem ein Gehege zu bauen

2.Wie groß muss dann das Gehege sein indem die Kaninchen leben

3.Kann man z.B ein Zwergwidder und ein Zwergkaninchen zusammen halten oder wird das in irgendeiner Weise Problematisch?

4.Wenn die Kaninchen draußen sein müssen,soll ich sie dann ins Haus reinholen wenn es z.B regnet oder schneit?

5.Wie soll ich meine Kaninchen ernähren?Ich habe gehört,dass Trockenfutter ungesund ist,aber als ich mal in einem Tierladen war,sah ich irgendwie gar nichts anderes außer Trockenfutter.Soll ich Ihnen etwa Löwenzahn geben?Oder kann man doch irgendwo artgerechtes Futter kaufen (wenn ja,sagt mir bitte wie die Zusammensetzung aussehen sollte)?

6.Ich habe eine Freigängerkatze,wird meine Katze den Kaninchen irgendwie was antun?Wie kann ich meine Katze dann davon abhalten?

7.Gibt es noch irgendwas zu beachten?Muss ich die Kaninchen vielleicht waschen?

...zur Frage

wann beginnt ein trächtiges kaninchen mit dem nestbau?

mein kaninchen hat heute schon mit dem nestbau begonnen, obwohl sie erst in 2 wochen kleine erwartet. Sie rupft sich auch schon fell aus.

ist das normal ?

...zur Frage

2 männliche Kaninchen in einem Stall?

Kann ich 2 männliche Kaninchen in einenm Stall halten ( genug Platz wäre da ) ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?