Ist das Buch "Mein Kampf" in Deutschland verboten?

7 Antworten

Wir sollten uns nicht vorschreiben lassen, welche Bücher wir lesen und welche nicht. Das hat der Verfasser von "Mein Kampf" gemacht. Und mal ehrlich - das Buch ist von einem Einfältigen für Einfältige sehr einfältig geschrieben. Eine Gefahr geht vom Inhalt dieses Buches nicht aus.

Selbst wenn es nicht verboten waere, es ist das geschreibsel eines Psychopaten, weder historisch noch inhaltlich ist es lesenswert. Waere der Typ nicht der schlimmste Alptraum der Geschichte geworden, haette diesen Quatsch niemand gelesen. Man wuenscht sich fast, das der Typ wenigstens etwas Talent gehabt haette, dann waere er veilleicht ein maessig bekannter oesterreichischer Maler geworden, der mit seinem Freund in einer Dachgeschosswohnung in Wien wohnte...

Besser gehts nicht....DH

0

Du kannst "Mein Kampf" besitzen. Es gibt in vielen Familien noch Mein Kampf. Dieses Buch wurde sogar in der Nazizeit zur Hochzeit als Geschenk vom Regime durch die zuständigen Gemeindämter verschenkt. Dadurch waren viele Familien im Besitz dieses Buches. Es wird heute als Antiquariat verkauft. Preis ist nicht sehr hoch, da es noch viele davon gibt. Du darfst nur keinen Handel damit oder mit Abdrucken betreiben. Das wäre strafbar.

Was möchtest Du wissen?