Mein kampf download strafbar?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Das Urheberrecht liegt bis zum 31.12.2014 beim Freistaat Bayern. Der Wegfall bedeutet allerdings nur, dass im Ausland jedermann dieses Pamphlet des "Führer" straffrei nachdrucken kann.

Hier in Deutschland ist das unerheblich, denn es gibt den § 130 StGB. Es wird eine Strafe bis zu 3 Jahren zu erwarten sein wenn man im Besitz dieser "entarteten Literatur" ist. Also Finger davon.

Strafbefreit kann man nur werden, wenn der Nachweis eines wissenschaftlichen Interesse erbracht werden kann. Dazu reicht es einen Kurs in der VHK über die Geschichte des 3 . Reich zu belegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Havege
30.06.2014, 15:34
Es wird eine Strafe bis zu 3 Jahren zu erwarten sein wenn man im Besitz dieser "entarteten Literatur" ist. Also Finger davon.

Sorry aber das ist kompletter Unfug.

0

Man findet nicht durch Zufall "Mein Kampf" im Internet. Da muss man schon gezielt nach suchen ;)

Der Besitz und Handel mit den Originalen ist in Deutschland nicht verboten. Es gibt reichlich Menschen die das Buch (noch) haben. Ich weiß z.B. von 2 ehemaligen Arbeitskollegen das sie das Buch damals vom Standesbeamten zur Hochzeit bekommen haben (ehemalige DDR). So kann man wohl davon ausgehen das zumindest in Ostdeutschland das Buch doch sehr verbreitet ist. Der Download allerdings ist genauso verboten wie der Download von Filmen oder Musik. Ob das jemand prüft und die Chance das man erwischt wird? Keine Ahnung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PatrickLassan
30.06.2014, 06:51
Ich weiß z.B. von 2 ehemaligen Arbeitskollegen das sie das Buch damals vom Standesbeamten zur Hochzeit bekommen haben (ehemalige DDR).

Das Buch gab es z.Zt. des Dritten Reichs in ganz Deutschland bei der Trauung. Ich gehe eher davon aus, dass es in den 'neuen' Bundesländern nicht ganz so häufig anzutreffen ist.

0

Der Besitz des Buches an sich ist nicht strafbar, selbst die Weitergabe oder der Erwerb einer Originalausgabe ist nicht verboten. Das Herunterladen aus dem Internet ist jedoch schlicht und ergreifend eine Verletzung des Urheberrechts, welches noch bis Ende 2015 vom Freistaat Bayern wahrgenommen wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von derlei
30.06.2014, 04:09

besteht da eine Chance erwischt zu werden?

0

Wie es damals bei bestimmte Laden war, die bekanntlich NN finanzieren, riskierst Du nicht nur bei der Polizei oder Verfassungsschutz auf dem Radar zu erscheinen.

Es gibt Organisationen die sich sogar Kundenlisten organisieren und publizieren...;-)))

Wär einfach doof auf der Liste zu sein obwohl Du dich vom Gedankengut absagst.

Und Besuch von alten Kamaraden willst Du auch nicht, oder?

Dadrin stehen nur Unfug, Lügen, und Pseudo-wissenschaft schlecht geschrieben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist alles goggolores ! Das Urheberrecht des Freistaates Bayern erlischt zum 01.01.2016 und damit ist das herunterladen KEIN Diebstahl mehr weil eben KEIN Urheberrecht mehr Verletzt wird. ! Der Besitz und der Erwerb ist in Deutschland Legal ! Von der Kommentierten Fassung halte ich garnichts, alle Kommentare sind immer nur die Meinung desjenigen welcher sie schreibt ! Was Adolf Meinte, Dachte und in Erwägung zog, wusste NUR er ! Nein, ich bilde mir gerne selbst eine eigene Meinung und deshalb lese ich das Original ! Und wenn hier ( wie immer ) einer mit der Nazikeule kommt, soll mir recht sein, was nicht heist das ich in der Rechten Ecke Lebe !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sowas wurde noch nie bestraft.

Da Du nicht die Verbreitung dieser Schrift beabsichtigt, erkenne ich auch nicht, weshalb Du Dich strafbar machen solltest.

Mit dieser Internetausgabe in Dateiform könntest Du eine Plagiatprüfung machen und aller herausfinden, die dort abgeschrieben haben.

Da gibt es noch viel zu entdecken !!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sei bei Sachen wo es um Hitler geht, lieber vorsichtig. Sind solche Sachen in Deutschland nicht verboten?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Havege
30.06.2014, 06:39
Sind solche Sachen in Deutschland nicht verboten?

Nein sind sie nicht.

1

lese bitte den Wiki-artikel durch.

Ab dem 1. Januar 2016 erlischt das Urheberrecht - das wird spannend :-)

Na ja, ich finde es persönlich schwachsinnig "Mein Kampf" als Buch zu verbieten. Das hat die früher auch mal gemacht - und wir dachten die Menschheit sei über dem schwarzen Mittelalter hinausgewachsen.

Soweit ich von Experten verstehen kann, sollte das Buch sehr schlecht geschrieben sein und hätten sich die Leute das Buch mal durchgelesen (damals) dann wäre es wahrscheinlich nicht zum 2. Weltkrieg gekommen.

Ich finde es ist wichtig das Buch zu veröffentlichen, weil es dazu beiträgt den Weltkrieg besser verstehen zu können. Insbesondere eine fachmännisch kommentierte Ausgabe wäre doch sehr wichtig. "Mein Kampf" verlöre doch stark an Interesse wenn jeder es lesen könnte - wahrscheinlich würden viele Neonazis entnazifiziert werden, weil das Buch so schlecht sein sollte.

Ich glaube die meisten Interessieren sich für das Buch, weil es als "verboten" gilt. Aus etwas langweiligem wird was Interessantes - einfach nur dadurch, dass es verboten wird.

Na ja, der Vatikan hat Bücher verboten, Hitler hat Bücher verbrennen lassen und Bayern verbietet "Mein Kampf". Traurig traurig. Na ja, falls "Mein Kampf" veröffentlicht werden sollte, dann fände ich es trotzdem förderlich eine kommentierte Ausgabe herauszugeben. Unkommentiert würde es eher als Nazi-Bibel erscheinen - und nicht als historisch "wichtig".

Na ja, auch wenn das Buch mal veröffentlicht werden sollte glaube ich nicht, dass ich es lesen würde. Da lese ich doch lieber einen Roman.

Zu deiner Frage: Glaube es ist verboten.

PS! Bin auch kein Nazi :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Goldsonne
30.06.2014, 04:20

PPS! Falls du einen Tipp von mir haben willst: downloade das Buch nicht. Warte doch einfach bis 2016 ab.

0

Mein Lehrer hat noch so eine Originalausgabe bei sich zu Hause oO Also du darfst es besitzen, aber nicht im Internet herunterladen, da es Diebstahl wäre. Ist das selbe wie mit Liedern aus dem Internet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PatrickLassan
30.06.2014, 06:51

Kein Diebstahl, 'nur' Verletzung des Urheberrechts.

0

wem willste damit imponieren? denk nach, mcfly, denk nach!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?