An wen war Hitlers Buch "Mein Kampf" gerichtet?

2 Antworten

Es sollte die Bevölkerung in sein Denken bringen. Er wollte den Anti-Semitismus beliebt,bekannt und attraktiv machen....

Na, an wen wohl? An Gleichgesinnte und alle die seine Meinung interessierte.

Was möchtest Du wissen?