Mein Kätzchen hat Halsweh, wie kann ich ihm helfen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Woher weißt du denn, dass die Katze Halsweh hat? Frisst sie nicht? Hat sie Fieber? Benimmt sie sich anders als sonst? Hast du ihr in den Rachen schauen können?

Wenn es nämlich tatsächlich eine Rachenentzündung ist, musst du unbedingt zum Tierarzt. Auch zum Wochenenddienst, und nicht bis Montag warten (Telefonnummer kommt auf dem AB deines Tierarztes).

Eine Rachenentzündung kann Begleiterscheinung einer Erkältung sein, kann aber genauso gut zu einem Katzenschnupfen oder zur Katzenseuche gehören. Sie kann auch einen Fremdkörper verschluckt haben.

Daher unbedingt zum Tierarzt, sie braucht auf jeden Fall Medizin.

Ich drücke die Daumen, dass es nur eine Erkältung ist, aber selbst die muss behandelt werden. Deine Katze leidet darunter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schimmelmund
06.02.2016, 21:12

Echte Katzenliebhaber leiden mit ihren Tierchen und wissen sofort wenn es der Katze nicht gut geht.

0

Du kannst deinem Kätzchen helfen,indem du mit ihr zum Tierarzt gehst,es gibt auch am Wochenende überall einen Notdienst.

Woher weist du denn das sie Halsweh hat,würde mich echt interessieren...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hat sie es dir zugeflüstert😱

TA!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ähm, woher weißt du das?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?