Mein iPhone spinnt warummmm?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

In diesem Fall könnten es 2 Sachen sein.

Option 1 wäre ein Softwarefehler, der sich bereits zu Beginn reingeschlichen und später sichtbar gemacht hat, welcher aber verschwindet wenn du dein Handy vollständig zurück setzt. Aber Achtung, wenn er hiermit verschwunden ist, du aber das Backup wieder reinspielst, besteht er in 90% der Fälle wieder, da er darin ja gesichert ist!

Option 2 wäre ein Hardwarefehler, sprich der Lautsprecher und/oder das Micro sind kaputt. Das kann vorkommen wenn z.B. von Regen oder ausschütten eines Getränkes oder sonstiges ein bisschen Wasser ins Handy gelangt, es kann auch Monate später erst auftreten.

Mein Rat, Schritt 1 notiere dir mal die wichtigsten Nummern etc und dann versuche erst ob es ein Softwarefehler ist, sollte es nicht der Fall sein gibt es Schritt 2.
Schritt 2, überlege erst, wie alt ist dein Handy, fällst du noch unter die Garantiezeit? Geh auf deinen Iphone unter den Einstellungen, dann auf Allgemein, dann weiter auf Info und dann siehst du die Seriennummer, eine weitere Nummer die du eventuell benötigst ist die IMEI, schreibe sie dir am Besten Beide auf einen Zettel auf und lege ihn vor dir hin! Dann nimm Kontakt mit Apple via Hotline auf, gib ihnen die Seriennummer durch und dann erkläre ihnen deine Lage. Fällst du unter die Garantiezeit hast du keine Kosten, oft sind sie au kulant und verlangen selbst wenn du drüber bist nichts, oder einen kleineren Betrag. Ansonsten erhälst du ein neues iPhone Kosten dafür werden bei einen 5s ca 200-250 betragen.

Lg Sabs

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sabs2012
23.07.2016, 11:15

Ich weiß jetzt nicht ob das ganz rüber gekommen ist wie es sollte, daher füg ich bezüglich Softwarefehler noch etwas Hinzu. Wenn du es zurück setzt, musst du es als ein neues konfigurieren, da die alte Software (welche im Backup ist) ja lückenhaft ist.

0

Schalt doch wöchentlich das iPhone aus oder gleich reset (home- und ein/austaste lange gedrückt halten).

Jeder Computer hakt mal wenn er Monate lang nicht aus/eingeschaltet wird, da schleichen sich Macken ins System. Beim frisch geladenen System ist wieder als gut. Ich denke, dein PC wird auch tgl. ein- und ausgeschaltet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Falls das mit dem IPhone geschrieben wurde, die Satzzeichen scheinen auch nicht mehr richtig zu Funktionieren!  😎

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast es unwissentlich stumm gestellt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?