Mein IPhone Speicherplatz ändert sich ständig?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Freade,

vielleicht liegt ein Fehler im Cache Deines iPhones vor. Der Cache ist ein sogenannter Puffer-Speicher, indem Daten abgelegt werden, die häufig benötigt werden. Ziel dessen ist es, die Abläufe beschleunigen zu können. So werden zum Beispiel Apps schneller gestartet. Der Cache wird niemals automatisch geleert und muss deshalb von Dir selbst bereinigt werden. Um den Cache leeren zu können, benötigst Du die App PhoneClean. Damit kannst Du übrigens auch alte Nachrichten und anderen Datenmüll von Deinem Handy entfernen.

Vielleicht ist das Problem danach schon behoben. Wenn nicht, hilft es vielleicht das iPhone einmal auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Sichere alle Deine Daten über iTunes und trenne das Handy vom PC. Anschließend öffnest Du das Einstellungsmenü und suchst den Punkt „Einstellungen I Allgemein I Zurücksetzen“. Dort findest Du mehrere Optionen und kannst auswählen, was genau Du zurücksetzen möchtest. Du wählst „Inhalte & Einstellungen löschen“ aus und Dein Handy wird zurückgesetzt. Kontrolliere anschließend sofort, welche Speicherkapazität Dein iPhone anzeigt. Vielleicht lässt Du es dann noch für ein paar Stunden in Ruhe und schaust immer mal wieder, ob sich der angezeigte freie Speicher ändert. Tut er das nicht, kannst Du Dein iPhone wieder mit iTunes herstellen. 

Wir hoffen, wir konnten Dir mit unserer Antwort helfen und wünschen Dir schon mal ein schönes Wochenende.

Dein Team von DEINHANDY

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Freade
04.03.2016, 11:16

Vielen Vielen Dank! Hast mir echt geholfen! Ich denke ich installiere Whats App nochmal neu!

0
Kommentar von Mikromenzer
04.03.2016, 11:19

Ja und wenn es nicht geht einfach löschen und warten bis ein Update kommt, das den Fehler behebt.

0

Was möchtest Du wissen?