Mein iPhone 5 lässt sich nicht mehr einschalten. Hat jemand einen Rat für mich?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,


um einen Defekt des Akkus mal auszuschließen, versuche doch bitte erstmal einen "Reset" des iPhones durchzuführen.
Daten gehen dabei nicht verloren, also keine Angst. Den Reset führst du so aus:

  • Power und Home zusammen gedrückt halten, bis das Apfellogo wieder erscheint. In etwa dauert das 10 Sekunden. Dann die Knöpfe einfach loslassen.

Wenn das nichts bringt, dann schließe es mal an den PC an und schaue, ob es überhaupt erkannt wird bei iTunes.
Wenn nicht, dann versuche es mal mit dem DFU Modus. Siehe Video. Aber weiter möchte ich dich erstmal nicht verwirren ;-)
Für Rückmeldungen bitte einfach die Antwort kommentieren.

Gruß Kasi


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Akku oder Ladegerät sind defekt. Vermutlich ist es das Ladegerät. 

Kennst Du jemand der dasselbe Handy hat? Dann leih Dir mal das Ladegerät mit dem Ladekabel und versuche es damit. Lädt Dein Handy dann auch nicht, ist der Akku sehr wahrscheinlich defekt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
FireLoquard 26.10.2015, 16:19

Mein Vater besitzt ein iPhone 6, hat das selbe Ladekabel. Habe dies bereits gestern ausprobiert, funktioniert allerdings auch nicht.

0

Könnte sein, dass dein Akku hinüber ist, denn "Tiefenentladung" verträgt ein Akku überhaupt nicht. Da musst du in einen Apple Shop gehen, die können dir helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
NSchuder 26.10.2015, 11:17

Normalerweise schützt die interne Logik den Akku vor Tiefentladung. Genau deshalb schaltet das Handy nämlich selbstständig ab. 

1
FireLoquard 26.10.2015, 16:18

Apple Shop in der Nähe von Ostfriesland? Ich wüsste keinen..

0

2-3 andere Ladekabel/Ladegeräte testen. Wenn das nicht hilft, ist vermutlich der Akku hinüber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?