Mein Internetanbieter hat PayPal und Ebay gesperrt, was tun?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Bohr.. Da würd ich lieber zu euren Nachbarin/Nachbar fragen ob sie von denen Internet bekommst. Ich meine... In der Regel dürfen Vodafone einfach keine Seiten sperren nur weil sie Stress mit dem haben. Ist ja wie bei einer Kindergarten hier O_o

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Vodafone warum auch immer mit den anderen Unternehmen stress hat dann lässt man dich nichtmehr auf diese Seiten??? Das kann ich mir kaum vorstellen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin kein Experte was Rechtsfragen angeht aber das geht ganz sicher gegen die vertraglichen Vereinbarungen sodass du diesen eigentlich fristlos kündigen können müsstest und dann einfach einen anderen Internetanbieter suchen könntest, falls das eine Option für dich ist.

Das würde allerdings natürlich ein paar Tage dauern wäre aber mein Meinung nach die beste Option bei so einem bescheuerten ISP.

Ansonsten ginge das ganze natürlich einfach über einen VPN wie Tunnelbear oder Express VPN. Tunnelbear hat sogar ein kostenloses Paket über 500mb. So schickst du nur Anfragen an den VPN und dieser leitet deine Anfragen dann entsprechend weiter. Von einem gänzlich kostenlosen VPN würde ich allerdings dringend abraten, gerade wenn es um geschäftliche Dinge wie Paypal geht!

Liebe Grüße, JutenMorgen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?