Mein Internet ist langsamer, als es sein sollte?

6 Antworten

Guten Abend JoshuasFragende,

du wurdest hier schon sehr gut informiert.

Nicht nur die Internetleitung spielt beim Download eine entscheidende Rolle, sondern, wie schon geschrieben wurde, auch der Server von dem der Download erfolgt. Deine Hardware zu Hause ist ebenso eine Komponente, die eine Rolle spielt. Teste einen Download gerne noch mal von einem anderen Gerät/PC/Laptop.

Wenn, wie von dir beschrieben, bei einem Speedtest 70-90 Mbit/s ankommen, kann ich die Ursache für deine langsamen Downloads primär nicht bei uns vermuten. Natürlich biete ich trotzdem gerne eine Leitungsüberprüfung an.

Es grüßt herzlich Nadine B. von Telekom hilft

8Mb/s ist doch fast tutti.

Du darfst nicht vergessen, dass Deine Downloadgeschwindigkeit in Megabyte/Sekunde angegeben wird und die Telekom es in Megabit/Sekunde angibt. Daher 8 Megabyte die Sekunde sind damit 64Megabit die Sekunde.

Dazu darfst Du auch nicht vergessen, dass auch der Server die Geschwindigkeit bieten muss.

Daher, was sagen die herkömlichen Speedtests (speedtest.net wieistmeineip.de, ...)?

16

ok, danke für die antwort. also die herkömlichen spedtests sagen 70-90mbps

0
26
@JoshuasFragende

Dann hast Du Deine fast volle Geschwindigkeit. Sei doch glücklich, das können nicht alle von Ihrem Anschluss behaupten.

1
16
@flauski

ja, danke. habe das mit den bytes und bits wohl durcheinandergebracht ^^

0
26
@JoshuasFragende

Das ist auch dämlich, dass die Betriebssysteme in Megabyte rechnen und in der Netzwerktechnik alles in Bit angegeben wird.

1

Es heißt nur, dass 100k der Maximalwert ist, nicht der Durchschnittswert. Wir haben eine 50k Leitung und davon kommen 23k an. Außerdem ist

1Byte = 8 Bit

also hättest du bei einer 100k Leitung maximal 100/8 = 12,5 Megabyte pro Sekunde.

Aber das sind keine richtigen Werte, hinzu kommen maximale Auslastungen bei Download-Servern, worunter ebenfalls die Leistung leidet.

Was möchtest Du wissen?