Mein individuelles Krafttraining

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wie sieht dein Trainingsplan aus?

Stell das Sixpack erstmal nach hinten, da kommt von ganz alleine, wenn du den ganzen Körper gescheit trainierst :)

Die Ernährung ist absolut nicht zum Muskelaufbau geeignet, du isst wie ein magersüchtiges Schulmädchen. Ich würde dir dringends empfehlen jetzt, nachdem du ja gut abgenommen hast, etwas Musklemasse draufzupacken.

Das wird dir vielleicht erstmal schwerfallen, aber du musst essen wie ein Scheunendrescher. Morgens am besten Haferflocken, 150g solltest du schon runterbekommen und Abends 500g Magerquark, so haste schonmal einen Rahmen für deine Ernährung.

Mir persönlich haben als Snack zwischen den Mahlzeiten noch Vollkornbrot mit Lachsschinken (wenig Fett, gute Eiweiß+KH) und Nüsse (gute Fette, Eiweiß, KH, Kalorien) geholfen. Ansonsten bei der Mittagsmahlzeit ordentlich zuhauen. Des Weiteren noch einen Whey(!)-Shake nach dem Training mit etwas Dextrose oder Maltodextrin (ich nehme 30g Whey + 20g Dextrose).

warum hast du denn so viel abgenommen??? Naja solange du nicht sagst was du erreichen willst kann dir auch niemand sagen ob dein training dafür gut ist.....Aber du isst viel zu wenig das ist klar

Was möchtest Du wissen?