Mein iMac friert ein beim start?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Mach zuerst mal ein PRAM reset: Apfel-Alt-P-R Tasten gleichzeitig beim Start gedrückt halten. Wenn das nicht hilft, mache ein SMC reset. Beim neueren iMac: 

ausschalten, Netzkabel ab, 15 sec warten, Netzkabel dran, 5 sec warten, Mac einschalten.

Sonst mal versuchen, von einer anderen Platte zu starten.

Viel Glück!

Wie meinst du Apfel 

0

Versuchs mal so:

1. Alle USB-Sticks und sonstigen Geräte abmachen

2.Versuchen

Sonst würd ich ihn wegbringen oder so.

Oder was ich mal gemacht hab: Ich hab (meinen Windows laptop) angemacht als es bei mir auch so ähnlich war und hab ihn in die Ecke gestellt und von morgens bis abends ferngesehen. am ende war er wieder da, keine ahnung warum

Was möchtest Du wissen?