mein hund wurde wärend der urlaubsbetreuung schwer verletzt und operiert , bekomme ich die kosten er

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Also ohne einen Schriftlichen Vertrag könnte es schweirig werden. Allerdings besaß die Frau ja zu dieser Zeit die Aufsichtspflicht zumal einen fremden Hund allein bei einem offenen Fenster zu lassen auch schon fast fahrlässig ist. Ich würde es aufjedenfall versuchen bzw. drauf bestehen.

Wünsche aber trotz Allem gute Besserung

Danke für die schnelle Antwort . Ja das ist fahrlässig . Ich bin sowas von enttäuscht von der Familie . Keiner der Familie hat bisher die worte " es tut uns leid "rausgebracht , oder mir in die augen geschaut . Ich weiss, das es nicht in Absicht geschehen ist , aber ein tut mir leid hätte ich erwartet . Happy werden wir pflegen bis sie gesund ist , mit allen konsequenzen , aber auch kämpfen !

0
@laila56

Naja das sowas nicht mit Absicht passiert ist denke ich klar. Aber was sagt die Familie denn generell dazu? Nichts?

0
@Xineobe

Mein Hund hatte mehrere Schutzengel , die mit ihr geflogen sind .Ihr geht es besser . Die Familie hat sich gemeldet und sie kommen komplett für die Kosten auf , selbstverständlich für sie , sagen sie . Hochachtung für diese Einstellung , die nicht selbstverständlich ist .

0
@laila56

Na das klingt doch wenigstens etwas positiv ;) dann weiterhin gute Besserung

0

Was möchtest Du wissen?