mein hund wurde gebissen. : ( oh nein!

Das Ergebnis basiert auf 23 Abstimmungen

waas du warst NOCH NICHT beim tierarzt!?!?!? was bist du nur für ein frauchen??? 52%
hundebesitzer bei polizei anzeigen 30%
muss genäht werden! schmeiß ihm die rechnung in briefkasten. 8%
jetzt tiernotdienst kontaktieren weil: 4%
110 anrufen 4%
beobache die wunde und den hund weiterhin. geh dann gege.fals zum ta. 0%
bei sowas braucht man noch nicht gleich zum tierarzt. 0%

22 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
waas du warst NOCH NICHT beim tierarzt!?!?!? was bist du nur für ein frauchen???

Wenn dein Hund gebissen wird,solltest du immer zum TA gehen,weil die Infektionsgefahr ziemlich groß ist.Ansonsten passiert das halt mal. Davon geht die Welt nicht unter. Nur ein Tipp: Damit sich dein Hund artgerecht verhalten und sich unterlegen geben kann,in solchen Fällen sofort die Leine hinwerfen.Solange der Besitzer eingreift,können sich die Hunde nicht wie Hunde benehmen.Du am anderen Ende der Leine vermittelst deinem Lütten Stärke,die er nicht hat.Also ergibt er sich auch zu spät oder gar nicht nach Hundeart und stachelt so den anderen Hund noch an. Ich gehe sogar soweit,meine sofort abzuleinen,wenn andere unangeleint auf uns zukommen.So passiert am wenigsten.Glaubs mir und sag es auch deinem Bruder.

aha. ja das ist wohl wahr. der kleine dropf hatte sich aber wohl auch mit leine unterworfen, denn die bisswunden sind am brustkorb. also richtig assozial hat ihn der andere hund in die unterseite gebissen. das kommt bestimmt weil er als groß-hund in einer kleinen großstadt-wohnung nicht genug bewegung hat.

0
waas du warst NOCH NICHT beim tierarzt!?!?!? was bist du nur für ein frauchen???

das ist mal ueberhaupt keine frage fuers tortenbild. bisse koennen sich boese entzuenden! ab und zwar sofort zum tierarzt und rechnung an den anderen typen, falls bekannt!es kommt nicht auf die groesse der bisswunde an-sondern ob da keime mit uebertrgen wurden. also desifiziere es und lass den tierarzt gucken!

was für ein tortenbild?

0
@omnia

na, diese frage mit den dafuer ,dagegen...

0
waas du warst NOCH NICHT beim tierarzt!?!?!? was bist du nur für ein frauchen???

Wie ich das sehe ,hätten die Wunden geklammert werden müssen.Wenn ich mit meinem Hund draußen bin,geht mein Blick immer in die Runde,ob nicht von irgentwo eine Gefahr lauert.Viele Hundebesitzer gehen ziemlich rücksichtslos mit den Tieren um,den ist es doch egal ob sich Ihr Hund durch die Gegend beißt ,denn Se haben doch kein Geld.Von solchen Burschen ist doch nichts zu holen,und ein Versicherung haben Sie auch nicht.Solche Leute haben Auch keine Verantwortung weder für Ihr Tier selbt noch für den Schaden den Ihr Tier anderen zufügt.Mit solchen Leuten habe ich kein Pardon,die müssen dann eine Anzeige bekommen,hatte hier auch mal so einen Burschen ,der konne nach der zweiten Anzeige seinen Hund abgeben.Seidem habe ich Ruhe vor solchen Hundebesitzern,die meinen sie können sich alles erlauben.Ich habe als Hundehalter die Verantwortung das mein Hund keinen Anderen beißt,und auch das mein Hund von Anderen gebissen wird.

der mensch ist vielleicht nicht lange gestraft aber der hund der abgegeben wurde -der ist fürs leben gestraft! also nochmal überdenken das ganze. einfach mal das ego von wegen: ich bin im recht"- lass es auf sich beruhen um der tiere wegen!

0

Hund gebissen, blauer Fleck, schmerzen, normal?

Mein Hund hat gestern ausversehen nach meinem Bein gefasst. Da war nur ein kleiner Kratzer, heute morgen bin icj aufgestanden, hab einen großen blauen Fleck und bei jedem Schritt schmerzen.. ist das normal? Oder kann da was passieren.. da ich bis 15 Uhr in der schule bin, kann ich nicht besonders viel dagegen tun..

...zur Frage

Mein Hund hat mich wieder gebissen - was tun?

Hallo, gestern Abend wurde ich von meinem Hund an der Nase gebissen und heute ist es wieder passiert. Ich hab nun eine große Wunde an der Nase. Ich bin traurig ohne Ende und einfach nur fassungslos, dass mein Hund mir sowas antut. Ich weiß nicht mehr weiter... Normalerweise ist er total lieb und lebensfroh...geht auf alle Hunde und Menschen zu und hat vor nichts und niemanden Angst. Er liebt es zu schmusen... Ich wollte vorhin mit ihm schmusen, da hat er zugebissen. Was ist nur los mit ihm? Was soll ich denn jetzt machen?

...zur Frage

Was tun um Hund vor Rattengift zu schuetzen?

hallo liebe community,

gestern ist ein guter Freund von meinem Hund gestorben (der Hund von meiner Freundin), weil er Rattengift gefressen hat. Heute frueh kam dann eine Anzeige in dem Gemeindeblatt, dass Hundebesitzer aufpassen sollten, da man viele Stellen mit Rattengift gefunden hat. Nun ja, ich persoenlich bin ja kein Rattengiftexperte... Wie schnell toetet Rattengift einen Hund?? Kann man irgendetwas dagegen machen oder hilft da nur der Tierarzt?? Kann man den Hund irgendwie davor schuetzen ausser richtig gut aufzupassen dass er nichts frisst??

Danke schon im voraus,

eure iloveeverything

...zur Frage

Was soll ich tun, mein hund hat schokolade und so gegessen?

Mein Hund ist gestern an schokolade rangekommen, hat aber zum teil auch das papier(plastik) gegessen. Heute kotzt er aber. Er ist ca. 12 kg und hat 1 Kinderschokoladenriegel und 1 kinderbueno gegessen. Was soll ich tun?

...zur Frage

Mein Hund hat einen anderen im Nacken gepackt und geschüttelt

Ich war gestern mit meinem Hund (Boxer-Mix) im Auslauf, etwas später kam dann eine franz.-Bulldogge mit Frauchen dazu und kurz darauf ein Jagdhund mit seinem Herrchen.. Alle drei sind Rüden und meiner der einzige kastrierte..War auch erstmal kein Problem bis sich der Jagdhund und die Bulldogge in die Haare gekrigt haben.. da ist meiner dazwischen gegangen und hat die Bulldogge im Nacken gepackt und geschüttelt. Ich bin gleich dazwischen und die Bulldogge hatte keine sichtbaren Verletzungen, war aber trotzdem total erschrocken weil der das wirklich noch nie gemacht hat! Das Frauchen hat alles runter gespielt aber ich bin mir fast sicher das, dass kein normales verhalten ist oder? In solchen Situationen, also wenn sich andere Hunde geprügelt haben, hat meiner immer Abstand gehalten und ist diesen Situationen eher aus dem weg gegangen!! Nur war vor ein paar tagen eine ähnliche Situation wo sich zwei Hunde geprügelt haben und meiner auch dazwischen gegangen ist und mit gemacht hat. Jetzt bin ich mir schon ziemlich unsicher was sein Verhalten angeht..

Was bedeutet dieses verhalten und wie kann ich in Zukunft dafür sorgen das sowas nicht mehr passiert?? Ich wäre auf jeden fall für kompetente tipps dankbar=)

...zur Frage

Aus Notwehr Hund verletzt- was habe ich zu befürchten?

Als ich vor einigen zur Arbeit ging traf ich auf einen Mann der mit seinem Hund Gassi ging (ohne Leine!). Der Hund ist zu mir hergekommen und als ich mich bückte fing er an zu Knurren und biss mir in den Knöchel. Daraufhin habe ich ihn reflexartig weggekickt und er ist ca 3m weit geflogen. Der Besitzer wollte daraufhin meine Personalien und hat die Polizei gerufen. Heute morgen hab ich ne Anzeige wegen Sachbeschädigung im Briefkasten.
Hab ich da was zu befürchten? Kann ja nix dafür wenn der seinen Köter nicht im Griff hat.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?