Mein Hund wird von einem anderen Hund überfallen, und wird schwer verletzt, blutet stark, darf ich 112 rufen um Hilfe, oder ist es nur für Menschen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

nein, diese Nummer ist nur für menschliche Notfälle bestimmt.

Um tierärztliche Hilfe mußt Du Dich selbst bemühen. Hund einpacken und ab zur Tierklinik!

nein, das ist eine notfallnummer für menschen. ist dein hund verletzt bringst du ihn in die nächste tierklinik oder rufst die "tierrettung" ab (die gibt es in einigen grossstädten)

Geh in die nächste Tierklinik. Im Notfall farf ei TA dich behandeln. Aber nicht umgekehrt. Alles Gute

Kantarra 14.08.2016, 17:20

Im Notfall farf ei TA dich behandeln.

Den doch nicht. Der TA behandelt doch Tiere und nicht den Fragesteller.

0

Nein, allerdings gibt es regionale Tierarzt-Notdienste, welche 24 Stunden jeden Tag geöffnet haben und deinem Vierbeiner helfen. Ich würde dir allerdings raten die Polizei zu rufen um mögliche Haftungsfragen zu deinen Gunsten abzuklären.

inicio 14.08.2016, 18:26

aber auch dort nicht die 112 sondern die lokale nummer der polizei waehlen(siehe telefonbuch)

0

ruf schnell bei einem Tierarzt an oder jemand soll dich hinführen

112 ist nur für Menschen.

Im Sinne von Rettungswagen: Der ist für Menschen

Im Sinne von Hilfe: Die Polizei wird auch bei Kämpfen zwischen Hunden dazwischen gehen.

MissPlusch 14.08.2016, 17:24

Leider geht die Polizei nicht bei Hundekämpfen dazwischen. Das habe ich vor einer Woche selber erfahren.

1

Was möchtest Du wissen?