Mein Hund will seit 3 Tagen nicht mehr richtig spazieren/joggen, wisst ihr was die Ursache ist?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wie lange lauft ihr denn etwa immer? Sollte nicht zu lange sein wegen den Gelenken etc und Zugsport sowieso nicht unter einem Jahr aber das weißt du hoffentlich:-) Untersuch mal die Pfoten vielleicht jammert er dann und er hat sich was eingetreten oder verstaucht, geh mal zum Tierarzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tuuuuiiiiii
09.09.2016, 12:58

Ungefähr 30 - 45 Min. Die Pfoten habe ich auch kontrolliert, es ist alles gut. Ich habe irgendwie das Gefühl das er nicht mehr Lust hat raus zu gehen.

0
Kommentar von inoukhusky
09.09.2016, 13:52

Dann lass mal das laufen und motivier ihn mal richtig mit einem Spielzeug zu spielen und dann spielst du draußen mit ihm, vielleicht hat er keine Lust mehr immer "nur" zu laufen obwohl ich mir das nicht vorstellen kann, viel Glück ☘

0

Untersuch mal die Pfoten deines Hundes. Vielleicht hat er sich was eingetreten oder ist verletzt. Keine schlecht Idee wäre es auch, beim Tierarzt vorbeizuschauen und seine Gelenke checken zu lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist ja jetzt ein Jahr vergangen seit dieser Fragestellung...

Aber:

Ein Hund, gleich welchen Alters, der sich nach 200 m laufen hinlegt und nicht mehr weiter kann, ist schwer erkrankt und ein dringender Notfall der umgehend zum Tierarzt gebracht werden muß!

Dringender Notfall! Sofort zum Tierarzt!

Wäre schön wenn der Fragesteller hier noch schreiben könnte was nachfolgend passiert ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?