Mein Hund splittet (schlicht Streit zwischen anderen Hunden)

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Vielleicht passt sie auch nur sehr emsig auf Dich auf und prüft in alle Richtungen, ob alles in Ordnung ist.. wenn nötig mit Körpereinsatz. Ich nenne das auch gerne "Hausmeistermentalität".. ;)

aotearoa01 20.07.2014, 13:51

Dankeschön! :))

0

Das ist schwer zu sagen, gejaule bedeutet ja auch nicht gleich schlimmer Streit, genauso wenig wie knurren, es ist einfach Kommunikation und sehr oft löst sich das Problem von selbst unter den Hunden. Auch wir Menschen müssen einander ja zeigen oder sagen, wenn uns etwas unangenehm ist, das heißt nicht gleich dass wir uns nicht mehr mögen.

Wir hatten mal einen Pflegehund in meiner Kindheit, der sehr auf Harmonie bedacht war. Meine Oma gehörte noch zur richtig alten Schule und wenn ich und meine Geschwister nicht parierten, gab es schon mal Ohrfeige und co.. Das konnte sie sich nicht mehr erlauben, wie die Pflegehündin bei uns war, weil diese sofort bellend und knurrend dazwischen ging, wenn Jmd sichtlich wütend war oder Streit angefangen hat. So konnten ich und meine Schwestern nur ganz leise und gesittet streiten und unsere Oma uns nur ruhig schimpfen. Wir haben das sehr genossen :)

Hab auch so ne Hilfspolizistin. :-)

Was möchtest Du wissen?