Mein Hund soll weg, Aber ich will das nicht!

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Bring ihn doch ne Zeit lang woanders unter (bei Freunden) dann wird Deine Mutter schon sehen, wie weit sie damit kommt. Wenn Dein Text ehrlich gemeint sein sollte, finde ich sowas indiskutabel. Ein Hund ist kein Auto, keine Sache, die man einfach so nach ein paar Jahren abstößt. Ich denke, dass Deine Mutter das zwar "eigentümermäßig" tun dürfte, jedoch halte ich es im pädagogischen Sinne für vollkommenen Blödsinn. Und jetzt eine Seite, die ich gerade im netz gefunden habe. Sie bezieht sich zwar auf Kinder/ Jugendliche, die im Rhein-Main-Gebiet wohnen, aber ich denke, Du solltest Dich mal dort melden, egal, wo Du wohnst. Geh doch mal auf http://www.jugendrechtsberatung.de/ und lass Dich beraten. Viel Erfolg (ich kann Dich wirklich verstehen).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheWoelfin98
17.10.2012, 18:46

Danke, Damit hilfst du mir echt kann man da auch nur telefonieren allso das man nicht dahin gehe muß? das ist nähmlich echt weit weg

0

Darf sie, da Du nie halter des hundes warst, bzw bist.

Du kannst mit 14y nicht halter eines saeugetieres, also auch keines hundes sein, Deutsches Tierschutzgesetz, und Du darfst auch keine dauerverpflichtungsvertraege abschliessen insbesondere dann, wenn Dir diese zum nachteil gereichen, BGB. Dir gehoert der hund also zu keinem zeitpunkt. Es kann auch gar keine papiuere gegen, die Dich als halter des hundes ausweisen, zumal es keine papiere fuer hunde gibt, die rechtsverbindlich das eigentum verbriefen, ganz im gegenteil ... die papiere folgen dem hund.

Daneben ist auch nicht anzunehmen, dass Du Dich wirklich um den hund kuemmern kannst ..... abgesehen von der geistigen und koerperlichen reife bleiben dann noch die fragen der ernahrung, gesundheit des hundes .... impfen, entwurmen, verletzungen behandeln, ... der steuerlast, der versicherung ...... all das kannst Du gar nicht leisten, also wie solltest Du ernsthaft etwas mit dem hund zu tun haben, ausser zu glaubven, es sei Deiner?

So weh es auch tut, Deine Mutter hat das recht den hund als eigentuemer zu verkaufen und hat sicher auch ein wenig mehr als nur Deine kurze sichtweise in betracht. Wenn Du erwachsen bisat und in der lage einen hund zu halten, dann kannst Dir ja einen zulgen .... dann ist es Dein hund

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich denke mal schon aber wieso sollte sie das machen gibt es einen Grund dafür ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist so *****. Dieser Hund gehört mir.. nein er gehört mir. Ich gebe dir 100€. Nein, ich gebe mehr!

Er/Sie ist ein Lebewesen! Sie soll selbst entscheiden, ob es ihr bei dir gefällt. Frag sie durch einen Tierkommunikator oder bleib egoistisch!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von miss12
14.10.2012, 19:46

Mit dieser Antwort ist ihr sicher geholfen!!!!!!

0
Kommentar von James131
14.10.2012, 19:48

rofl .... klar, der hund endscheidet, was fuer ein spass .... hat der hund auch menschenrechte .... selten so gelacht

0
Kommentar von TheWoelfin98
17.10.2012, 18:40

Ich weis ja selber das er ein lebewesen ist und gefühle hat ich weis zwar nicht was mein hund denkt aber, ich weis das er mich nicht hast ich ziehe ihn seit er ein welpe war groß ich bin die einzigste die sich um ihn kümmer und wenn ich nach hause komme freut er sich immer so dolle das ist total süß und er hat mich noch nie angebelt, gebissen oder angeknurt und ich weis genau wenn wir getrennt werden dann würde für uns beide eine welt zusammen brechen auch wenn ich in der schule bin jault er die ganze zeit bis ich wieder zuhause bin.

0
Kommentar von TheWoelfin98
17.10.2012, 18:44

und auzerdem was ist dadran egoistisch wenn ich alles dafür tue damit er bei mir bleibt ich würde merken wenn er mich nicht lieb hat. Ich ziehe auch in 2 monaten mit meinem vater weg damit wir nicht getrennt werden ich will hier eig. nicht weg hier habe ich meine freunde,mein zuhause und mein Leben Ich gebe das alles auf damit wir zusammen bleiben können ich weis echt nicht was dadran egoistisch sein soll

0

Was möchtest Du wissen?