Mein Hund sieht traurig aus und ist irgendwie traurig (14 Monate)?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Vielleicht gehört Dein Hund zu denen, die einfach aufgeben, weil sie nicht genug beschäftigt werden. Ich müßte Euren Tagesablauf kennen. Ein junger Hund will spielen und flitzen. Er muß vom Kopf her ausgelastet werden und muß erzogen werden. Falls Du ihm das alles bietest, dann würde ich einen Tierarzt aufsuchen. Wie äußert sich seine Traurigkeit?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie beschäftigst und lastest du ihn denn aus? Vielleicht machst du zu wenig mit ihm?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

vielleicht solltest Du ihn mehr beschäftigen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beschäftige dich mehr mit ihm geh in ein Park mit ihm Kauf ihm was worüber er sich freut evtl. Ist er auch krank :(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie kommst du darauf das dein Hund traurig ist? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was ist denn passiert? Erstmal wäre gut zu wissen, wieso du denkst das er traurig ist?

Dann wie euer Tagesablauf aussieht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?