mein hund "schwitzt"

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ist es eine Hündin?

Dann ist sie evtl. scheinschwanger und die Milch sabbelt aus den Zitzen. Eigentlich ein völlig normaler Vorgang, denn bei den Wölfen wurde nur die Leitwölfin trächtig. Die anderen Hündinnen des Rudels wurden aber scheinschwanger (falls die Leitwölfin zu Tode kommen sollte) damit die Versorgung der Welpen gewährleistet war. Da unsere Hunde ohne jede Ausnahmen von den Wölfen abstammen, ist das immer noch so, selbst dann, wenn keine Leitwölfin da ist.

Abhilfe schafft hier Pulsatilla D6 (homöopathisches Mittel, bekommst du in der Apotheke, ist nicht teuer)

Kleiner Hund 3 x 1 Tablette tägl. Mittlerer Hund 3 x 2 Tabletten tägl. Großer Hund 3 x 3 Tabletten tägl.

Gib das über 14 Tage und Ruhe ist. Hunde mögen die homöopathischen Tabletten da sie süß schmecken.

Munchkkin 19.03.2012, 00:27

ist so eine Ferndiagnose nicht etwas gefaehrlich??? Denke das sollte ein TA entscheiden....

0
Laredo 21.03.2012, 21:37
@Munchkkin

Oh ja, wahnsinnig gefährlich und dies selbst für mich als Mediziner (aber vielleicht läuft ja auch der Aszites aus, weil der TA die Punktionsnadel stecken ließ).

0

Ich würde damit zu einem Tierarzt gehen. Ich hoffe, es ist alles gut.

Geh damit zum Tierarzt, damit bist Du auf der sicheren Seite... alles Gute

Was möchtest Du wissen?