Mein hund schleckt über den ganzen boden?!

2 Antworten

ich würde einen tierartzt anrufen mein hund leckt zwar auch auf dem fußboden aber nur weil sie ein bissel gestört ist :)

woher weißt du, dass sie gestört ist, und nicht ein wirkliches problem hat? und was bitte schön heißt überhaupt "gestört"???

0

Es gibt viele Ursachen für dieses Verhalten:

  • Magenprobleme
  • Fremdkörper
  • neurologische Verkrampfungen der Zunge

Bitte geh dringend mit deinem Hund zum Tierarzt !!! Etwas anderes darf man dir nicht Raten.

http://www.dogforum.de/hund-leckt-den-boden-ab-t44999.html

mein Hund leckt den Boden ab, wenn es ihm vom Magen her schlecht geht. Er ist dann wie ein Verrückter und versucht alles aufzunehmen was auf dem Boden liegen könnte. (Haare,Schmutz,Blätter von Blumen ect.)

Als er es zum ersten Mal tat, (geschieht natürlich Nachts-wann sonst, habe ich in einer Tierklinik angerufen und man gab mir den Rat ihn nach draussen zu lassen um Gras zu fressen und MCP-Tropfen zu geben. Er hat wie eine Kuh Gras gefressen und kurz danach erbrochen. (Da kam dann das zum Vorschein, was er vorher gierig aufgenommen hatte, aber nichts, was diesen 'Anfall' ausgelöst haben könnte.)meiba

Hey er hat grad hm.. fell und futter erbrochen aber trotzdem weitergeleckt.. ich bin nun draussen und lass ihn gras fressen.. und warte bis er nochmal erbricht? Ich mein er frisst jetzt ernsthaft nen haufen grass.. das macht er sonst nicht. Naja gut.. Danke für die antwort :)

0

geh mit ihm zum Tierarzt, das kann eine Vergiftung sein.

Was möchtest Du wissen?