Mein Hund (Roy) jault ohne erkennbaren Grund und gesund ist er!

2 Antworten

Zuerst schmeist du die Rütteldose weg und dann suchst du dir am Besten einen guten Hundetrainer (erkennbar daran, dass er die Rütteldose nicht brauchen kann!!) Weder Rütteldose als Strafe (was genau willst du denn bestrafen, wenn du nicht weißt an was es liegt!?) noch leckerlie wenn er still war , bringt dich in der Sache weiter. Man muss genau analysieren (vor Ort) weshalb dein Hund sich so verhält und dann gezielt mit ihm arbeiten. Aber das wird leider per Ferndiagnose nichts.

Möglicherweise verhält sich der "Jungspunt" einfach "unhöflich" dem Älteren gegenüber. Und ihr korrigiert den falschen Hund. Sofern ihr dann aus seiner Sicht "ungerecht" bzw. "unkalkulierbar" für ihn werdet, ist es normal, dass er nicht mehr hört. Wer hört schon auf einen "Leader", der "aus seiner Sicht keinen Plan" hat?! Mein Bauchgefühl geht in die Richtung, aber ohne deine Hunde gesehen zu haben, ist das natürlich Raten!!

0

Danke erst mal für deine antwort.Ich weis natürlich das es nicht möglich ist eine diagnose aus der ferne zu stellen meine Hoffnung war ja nur das jemand erst einmal ideen hat was es an ursachen insgesamt gibt. Mitlerweile denke ich ernsthaft darüber nach ob ich ihn noch einmal zum tierarzt bringen soll und ihn erst einmal kastrieren lasse dadurch sollen hunde ja auch schon ruhiger geworden sein .

Lieb gruß Rabenmond ^.^

0
@Rabenmond26

Den Hund kastrieren zu lassen, wird dir vermutlich nicht viel bringen. So an das Problem ran zu gehen, ist der falsche Weg. Viele Hunde zeigten danach ein noch viel schmimmeres Verhalten. Suche dir einen guten Trainer und besprich das Problem dort.

0

In welchen Situationen jault er? Wie alt ist er? Könnte es sein, dass eine Hündin bei euch in der Gegen läufig ist?

An einer läufigen hündinn liegt es vermutlich nicht da wir wissen wie er sich dann verhält hatten wir in der ortschaft wo wir zuerst wohnten da lief er immer wieder an eine stelle wo sie häufig laufen gelassen wurde das war schon ne aktion.

0
@Rabenmond26

Er ist 3 1/2 und der neue Hund ist gerade mal ein 3/4 Jahr alt vertragen sich aber gut bist auf die machtdemonstration und das behaupten seiner stellung weil roy der ältere ist.

0
@Rabenmond26

Ist vom TA geklärt, ob er gesund ist? Könnten ja auch Schmerzen sein.

Wie lange ist der neue Hund nun bei euch?

0

An einer läufigen hündinn liegt es vermutlich nicht da wir wissen wie er sich dann verhält hatten wir in der ortschaft wo wir zuerst wohnten da lief er immer wieder an eine stelle wo sie häufig laufen gelassen wurde das war schon ne aktion.

0

Er jault wenn wir im Haus sind aber er alleine mit Shady im Flur ist, wenn es fressen gibt, wenn wir ihn anleinen um mit ihm spazieren zu gehen und manchmal einfach so in der Nacht. Wir finden dafür aber keinen ersichtlichen Grund, den manchmal jault er auch wenn wir im selben Raum sind und Fernsehen oder so etwas.

0
@Rabenmond26

Den kleinen haben wir seit ca. nem halben Jahr und der TA hat gesagt das Roy ein gesunder Hund ist.

0

Was möchtest Du wissen?