mein hund riecht seid gestern sehr unangenehm hinterm ohr , gestern haben wir ihn gebadet wegen dem starken geruch, aber heute morgen war es wieder siffig?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Am besten du gehst mit deinem Hund zeitnah zum Tierarzt. Ich kann mir vorstellen, dass dein Hund einen Stich oder eine kleine Verletzung hinter dem Ohr hat, die sich jetzt entzündet hat. Dabei kann sich tatsächlich eine eitrige Stelle gebildet haben und diese kann dann unangenehm riechen. Achte darauf, dass die Stelle hinter dem Ohr trocken bleibt.

Da wünscht man sich echt einen Hund... Eitert bestimmt was rum. Oder ein Tier verrottet im Ohr

Was möchtest Du wissen?