Mein Hund Rammelt einfach alles!

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also, irgendwas hat sich bei euch verschoben...

Das "Rammeln" deines Hundes ist nichts anderes als das zur Show stellen seiner Dominanz. D.h. er will euch einfach zeigen, daß er der Herr ist. Hormone können es nicht mehr sein, da er ja kastriert ist, oder haben die nur ein Ei entfernt... ;))

Der Schlüssel des Problems liegt nun bei euch: Bei jeder "rammelattake" muß er bestimmt und mit barschem Ton auf seinen Platz verwiesen werden. Und zwar AUF seinen Platz. nicht davor, in die Richtung, daneben oder sonst wo hin. Ihr müsst nun zeigen wer hier der Herr ist, sonst ist es einfach er. Hilfreich ist auch, den Hund richtig auszulasten, indem er ausgepowert wird. Also viel Bewegung, Suchspiele, das Fressen nicht so bekommen, sondern es sich erarbeiten.. ... ist der Hund ausgeglichen und das Umfeld O.K. dann hat er keinen Grund die , wie es ihm scheint; fehlende Führungsposition auszufüllen.

Leider habt ihr nicht geschrieben, was ihr für eine Rasse habt, oder aus was euer Mischling entstanden ist. Aber jede Hunderasse ist ursprünglich für best. Zwecke gezüchtet worden. Terrier, Dackel sind Jagthunde, die Bewegung und spielerisches Jagen (Abortieren) brauchen, Doggen, Boxer sind eigentlich zum Vietreiben, d.h. kurze schnelle Läufer die auch gerne balgen... Schäferhunde sind Hirtenhunde, die ebenso wie Hütehunde eine Aufgabe (Rudel bewachen) und viel auslauf brauchen, sonst beginnen sie sich ihre Aufgabe zu suchen. So wie eurer jetzt.

Rein vom Alter und von der Konstellation würde ich bei euch auf einen Terrier tippen, der nun seine Stellung im Rudel in höheren Ebenen sieht und dem einfach der Auslauf und eine fürende Hand fehlt. Kuschelrunden sind immer gut, aber wer der Chef ist muß immer und zu jeder Zeit klar sein...

Und ich geh jetzt zu meinem Kampfhund (ist aber Mischling) kuscheln, der weiß wer sein Chef ist..

Aufreiten ist nicht zwangsläufig immer sexuell motiviert. Das kann auch ein Zeichen von Stress sein! Wenn du sagst, das war früher nicht so, solltest du überlegen, ob es ein besonderes Ereignis in dem Zeitbereich gab, als das Verhalten angefangen hat. Eine Veränderung, die für den Hund sehr einschneidend ist?

Jeweils wenn er das macht, ihn zur seite ziehen, einen KLEINEN; SANFTEN !!!!!! Klaps geben, so dass es NICHT weh tut und ihm mit ernster stimme sagen dass er es nicht darf.

hund rammelt trotz kastration

hallo, ich habe mal eine frage... mein rüde ist seid ca 7 monaten kastriert hat vorher nie gerammelt, und die hündin meiner bekannten ist ca 1,5 jahre kastiert. heute haben die zusammen getobt und manchmal setzt mein rüde sich bei ihr hinten drauf als würde er rammeln. (was er auch bei dem rüde meiner mutter macht und anders herum.) allerdings habe ich heute gesehen das er bei dem weibchen eine erektion (wenn das so heisst) bekommen hat. was hat das zu bedeuten? war das nur anstrengung? oder wollte er doch richtig rammeln? Danke schonmal für die antwort

...zur Frage

Mein Hund rammelt?

Mein Hund rammelt manchmal ( oder auch öfters ).Bei anderen Hunden macht er das immer.Bei meinen Eltern macht er das gar nicht, früher hat er es zwar gemacht, aber jetzt nicht mehr.Bei mir und meinen Freunden schon. Warum ???

...zur Frage

hund kastrieren! welche veränderung?

unser hund muss kastriert werden...ich möchte gerne wissen inwiefern euer Rüde sich (und sein fell) verändert hat nachdem ihr ihn kastriert habt!

lg Emmy

...zur Frage

Erfahrungen Kastration bei einem Hund?

Was habt ihr für Erfahrungen bei einer Kastration (Rüde) ?
-Was hat sich verbessert?
-Hat sich was verschlechtert?
-Warum habt ihr ihn kastriert?
usw.

Danke.

...zur Frage

9-Monate alter Rüde rammelt mit allen Kissen und Decken. Machen lassen oder verbieten?

Jetzt hat er sich sein Schlafkissen geholt und rammelt drauf los. Was soll ich machen. Hab auch keine Lust mehr, im jedes Mal nachzurennen... Teddybär kaufen???? Wäre wirklich dankbar für Tips... ;o)

...zur Frage

Mein Hund (M 3) bespringt andere Leute. Wie abgewöhnen?

Mein Hund (M 3) bespringt andere Leute. Wie abgewöhnen?

Nicht normal bespringen sondern halt, ihr wisst schon.

Er ist kastriert.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?