Mein Hund pinkelt sich an wenn ich heim komme warum?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Die Zwerge können das noch nicht so kontrollieren, und bei Aufregung und Freude kann dann schonmal "was daneben gehen". Das ist normal, war bei all meinen Hunden und den Welpen im Bekanntenrkreis auch so. Es hat dann mit der Zeit nachgelassen.

Ich würde ihn direkt nehmen und mit ihm rausgehen.

Möglicherweise ist er auch für sein Alter schon zu lange alleine. Dann ist erstens die Blase zu voll, wenn Du wiederkommst, und zweitens natürlich die Freude und Aufregung besonders groß.

Also nicht so lange alleine lassen und ihn unbedingt, bevor Du gehst, nochmal ausgiebig "pullern" lassen.

Von Ignorieren rate ich in Deinem Fall ab, denn erstens könntest Du ja dann auch nicht sofort mit ihm rausgehen, wenn Du heim kommst, und zweitens merkt er ja gar nicht, daß er pinkelt. Also wird er Deine Ignoranz auch nicht damit verbinden.

Und für den Rest, der dann trotzdem vor Freude noch rauskommt, stell Dir ne Küchenrolle vor die Tür. ;-)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MarioMaki
22.01.2016, 20:07

ok super danne :)) er ist nicht allein zuhause also meine freundin kümmert sich um ihn und stubenrein ist er auch daher wundert es mich aber vielen dank für die antwort :D

0
Kommentar von MarioMaki
22.01.2016, 20:07

danke*

0
Kommentar von Berni74
22.01.2016, 22:59

Dann versuche, Dich mit ihr abzusprechen, daß sie 10 Minuten, bevor Du heim kommst, nochmal mit dem Kleinen raus geht, damit er sich lösen kann. Dann isser wenigstens leer. :-)

0
Kommentar von MarioMaki
22.01.2016, 23:45

werden wir machen danke :)

0

Das ist die Aufregung. Junge Hunde haben die Blase noch nicht so richtig im Griff. Wichtig wäre zu verhindern, dass er sich selber so hochschaukelt und sich schließlich nicht mehr beherrschen kann. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MarioMaki
22.01.2016, 19:52

ja ich beachte ihn nicht damit er nicht noch aufgeregter wird nur das ist schon seit einer woche so aber szubenrein ist er, hast du erfahrung mit sowas ?

0
Kommentar von MarioMaki
22.01.2016, 20:08

an das haben wir auch schon gedacht versuchen wir ab morgen danke :)

1

Den Hund schnappen und dann ganz schnell nach draußen gehen. Dann macht er draußen, ab und zu geht was daneben, aber das braucht halt seine Zeit. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der hund ist nicht den ganzen tag alleine meine freundin ist bei ihm und seine geschäfte macht er nur draußen nur wenn ich heim komme pisst er ein wenig also es wird immer mehr

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von inicio
22.01.2016, 19:52

das ist halt ein poitiver stressabbau.. bitte begruesse den kleine ganz ruhig und sachlich, vielleicht am besten gleich ein paar schritte um den block...

2

Das ist so, weil er noch jung ist. Du musst Geduld haben oder mit ihm draussen spazieren gehen, wenn du merkst, dass "es" mal muss...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ignoriere deinen Hund wenn du nach Hause kommst. Geh erst mal an ihm vorbei und beachte ihn nicht. Er soll sich gar nicht so doll freuen. Du zeigst damit übrigens nur, dass es jetzt voll schlimm war dass er alleine war. Was er wahrscheinlich selber so sieht. 

Gewöhne ihm das direkt ab. Der Hund meiner Freundin ist inzwischen 3 und macht das immer noch. Ist abartig. 

Also, versuch das mal. Reinkommen. Nicht beachten. 5 Minuten warten und dann ganz in Ruhe Hallo sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das machen junge Hunde, da sie ihre Freude / SchließMuskeln noch nicht kontrollieren können. Mit der Zeit wird es sich aber geben :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MarioMaki
22.01.2016, 19:49

ok danke :) ,hattest du erfahrung damit ? er ist nähöich schon stubenrein und meine freundin passt auf ihn auf

0
Kommentar von MarioMaki
22.01.2016, 20:11

ok super danke für deine antwort :) werd ich nicht :) wow stark welche rasse ?

0
Kommentar von MarioMaki
22.01.2016, 20:26

haha ja das stimmt :)

0

Wart Ihr schon mal beim Tierarzt? Eventuelle Entzündungen oder Blasenschwäche?

Falls keine gesundheitlichen Probleme vorliegen : gleich mit ihm raus, wenn Du nach Hause kommst. Und wenn er drinnen macht nicht streicheln, sondern scharf und streng nein sagen und ignorieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MarioMaki
22.01.2016, 19:47

er ist kern gesund und eig schon stubenrein es passiert nur wenn ich heim komme und es wird immer mehr

0
Kommentar von XLeseratteX
22.01.2016, 19:48

Ok. Dann eben raus und ihm konsequent zeigen, wenn er drinnen macht gibt es keine Aufmerksamkeit.

0

wir haben vor kurzem auch einen Hund bekommen allerdimgs ist der jetzt 5 Monate alt. ich habe oft gelesen dass das daran liegen kann, dass sie das als geschenk sehen und abei einem eine Freude machen wollen. oder vor aufregeumg

viel glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das macht er, weil er sich freut dich wiederzusehen. Das gibt sich , wenn er dich öfter gesehen hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich frage mich gerade ohne falsch zu urteilen, wieso bist du nicht bei deinem Welpen?

Ich hoffe du weißt das man einem Welpen nicht bis zum 5-6 Monat alleine lässt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MarioMaki
22.01.2016, 22:03

ich lasse nicht meinen welpen allein ich und meine freundin erziehen und sie ist zuhause

0
Kommentar von MarioMaki
22.01.2016, 22:03

erziehen ihn*

0

Ist der Hund etwa den ganzen Tag allein Zuhause?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?