Mein Hund pinkelt all meine Sachen an! Selbst meinen anderen Hund! Was kann ich tun?

6 Antworten

Dein Hund ist ein sehr Dominanter Hund,er muß dringend erfahren in welcher Position er im Rudel hat,d.h.Du mußt Ihn unterwerfen.Sobald Du siehst das er etwas anpinkelt,schreie laut Nein und lege ihn auf den Rücken halte Ihn an der Kehle (nicht zudrücken)solange auf den Rücken bis Du merkst er ist ganz ruhig und wehrt sich nicht mehr.Hört sich brutal an tut dem Hund aber nicht weh.Wahrscheinlich muß Du dieses öfters machen aber er wird merken das er nicht der jenige ist der das sagen hat.Viel Erfolg

Entweder er ist beleidigt oder er hat ne Blasenschwäche... ne im Ernst, ich glaube er fühlt sich nicht zu Hause.. er markiert... ich kenne das von unserem Hund.. der macht das immer wenn unsere Katze mal auf seinem Platz lag...

Ist er schon kastriert? Könnte ansonsten einigermassen normales "Markierverhalten" sein = heisst "alles meins" und "meinem Rudel"....

Mein Hund pinkelt auch nach dem Gassi gehen in die Wohnung. Was kann ich tun?

Heute haben wir einen 10 Monate alten Mischling bekommen, ich war heute auch schon ungefähr 5 mal mit ihm draußen aber er pinkelt trotzdem in die Wohnung! Ich bin am verzweifeln bitte helft mir!

...zur Frage

Was kann ich machen damit mein Hund auf mich hört und kommt?

Hallo! Ich habe einen Hund (9 Monate alt) und wenn er mit anderen Hund spielt und wenn ich ihm rufe dann kommt er nicht, es ist nur wenn er spielt, sonst eigentlich hört auf mich

...zur Frage

Warum pinkelt mein Hund, wenn ich im das Geschirr anziehen will, um Gassi zu gehen?

hund pinkelt

...zur Frage

Mein Hund pinkelt mich an. Hat jemand Erfahrung damit?

Was soll ich tun?

...zur Frage

Hund pinkelt in wohnung wenn er alleine ist?

Hallo und zwar wollte ich mal fragen was man dagegen tun kann und zwar geht es darum habe einen hund er ist 14 und er pinkelt in letzter zeit in dir wohnung wenn ich nicht da bin .....

...zur Frage

Bin ich die einzige die Cesar Millan für SEHR unprofessionell hält?

Hey

Bin ich die einzige die findet, dass dieser ach so tolle Hundetrainer aus Amerika furchtbar unprofessionell ist?

Schaut mal:

https://youtu.be/9ihXq_WwiWM

Der Hund wartet bis er fressen darf, bekommt dann die Erlaubnis und der Hund tut wie ihm gesagt wurde, er frisst. Warum rückt der Kerl dann dem Hund so schrecklich auf die Pelle? Ich dachte der Hund darf jetzt?! Ist es nicht jedem bekannt einen Hund nicht beim fressen zu stören?! Hundi wird (verständlicherweise) Wütend und dieser Lauch bedrängt den Hund und provoziert ihn immer mehr, Freiraum lassen? Keine Spur davon zusehen. Hund fühlt sich bedroht, will nicht angefasst werden, bekommt Angst, beißt und wird noch weiter bedrängt.

Sorry, aber findet ihr das professionell einen Hund der sich offensichtlich bedroht fühlt in die Enge zu treiben?!

Ich weiß nicht mal warum ich die Sendung überhaupt schaue, meistens rege ich mich darüber auf.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?