Mein Hund niest und hat tränende rote Augen wieso?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hunde niesen u. a. auch, wenn sie einen unangenehmen Geruch in der Nase haben. Wenn Deine Kleine evtl. auf bestimmte Gräser oder Pollen empfindlich reagiert, kann das die Reaktion darauf sein. Beobachte mal, wann das Niesen auftritt und wann es wieder nachlässt.

Vielleicht hat sie Heuschnupfen, aber frag am besten nochmal deinen TA, der weiß es am besten.

Sie niest sehr oft und ab und zu niest sie 4-5 mal hinter einander verzieht das Gesicht dabei und schüttelt Ihren Kopf... Doch eine Allergie? Ja werde ich auf jeden Fall machen... Versuche erst einmal mit Euphrasia Tropfen etwas gegen die roten tränenden Augen etwas zutun oder könnt ihr mir etwas anderes empfehlen???

0

Wenn dein Hund seit 1 - 2 Wochen krank ist, dann kann der Tierarzt vor 4 Wochen wohl kaum eine Erkrankung festgestellt haben...

Weiß jemand was es sein könnte und was dagegen hilft???

Meine Kristallkugel verrät mir, dass ein erneuter Tierarztbesuch unumgänglich sein wird...

Das sagt mir meine Kristallkugel auch! Zusätzlich ist sie auch noch der Ansicht, ein Tierarztwechsel zwecks einer zweiten Meinung könnte hilfreich sein! :)

3

Was möchtest Du wissen?