Mein Hund macht seit kurzem ins Haus?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Bei der Hitze trinken Hunde sehr viel . Meiner kommt im Moment auch Nachts 1-2 und muß dringend in den Garten . Vielleicht kannst Du Abends etwas später Deine Runde machen und gehst Morgens etwas früher . Schau mal ob sich irgendwas ändert . Ansonsten einfach mal zum TA und Blase und Nieren abklären lassen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

An Deiner Stelle würde ich ihn vom Tierarzt untersuchen lassen. Möglicherweise steckt eine Krankheit dahinter.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hört sich für mich so an, als kann er es am Tag halten, weil oft genug mit ihm gegangen wird bzw. er sich auch bemerkbar machen kann. In der Nacht aber nicht.... Vielleicht ist er irgendwie erkrankt... in dem Alter gut möglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Heute morgen War wieder eine Pfütze in der Küche obwohl ich mit ihm um 8 und um 11 mit ihm draußen War und er hat auch gemacht. Werde es über das Wochenende mal genauer beobachten  ( lange auf bleiben um zu sehen zu welcher Zeit das Missgeschick passiert) dann kann ich das dem TA berichten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wen hunde alt werden (welche rasse?) kann es vorkommen das sie nicht mehr so gut halten können...wie lange ist der abstand zwischen abend u.morgen? Vielleicht macht ihm auch die hitze zu schaffen,er wird sehr viel trinken u.deshalb auch vermehrt pinkeln (ist ja gesund)...kann aber auch krankheitsbedingt sein (bandscheibenvorfall zb) od.zum bsp.wen sich etwas geändert hat, wie umzug, baby, möbel umstellen, anderes futter, andere gassi zeiten,ect...je nachdem wie sensibel der hund ist reichen kleinigkeiten um ihn aus der gewohnten bahn zu werfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kruemelchen1908
24.06.2016, 19:27

Habe einen ausführlichen tagesablauf bereits kommentiert. Einfach mal gucken ^^ und er ist ein chihuahua, er ist sehr wählerisch mit dem Futter deswegen kaufen wir nur das was er frisst

0

Das kann hier niemand beantworten, weil wir deine häusliche Situation nicht kennen und nicht wissen können, was bei euch zu Hause verkehrt läuft, dass der Hund so ein Verhalten zeigt. 

Du solltest zuerst mal den Tierarzt nachsehen lassen, ob organische Probleme ausgeschlossen werden können. 

Und dann musst du schon selber herausfinden, was ihr verkehrt gemacht habt, dass der Hund sich so verhält. Denn bei Verhaltensstörungen ist in 95 % der Fälle der Mensch selber schuld.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kruemelchen1908
24.06.2016, 19:06

Also willst du sagen, dass ich meinen Hund nicht richtig behandel?  Mein Hund bekommt viel Aufmerksamkeit und liebe von uns. Er isst mit uns zur selben Zeit  (kein betteln) und er guckt, schmust und schläft während wir gemütlich TV gucken. Ich denke wir behandeln unseren Hund sehr gut. Wenn wir ihn nicht so behandeln würden, bräuchten wir keinen hund....

0

7-8 ist noch kein Alter, aber das ist seltsam. Vielleicht wegen der Hitze? weil er nicht raus will? Könnte auch am Futter liegen oder er hat was draußen gefressen von dem er Durchfall/Magensache gekriegt hat.

Egal, gebe ihm mal nur Trockenfutter (Kügelchen) und Wasser, absolut nichts anderes, kein Leckerli oder so. Hart sein. Der verhungert nicht. Wenn das nicht aufhört musst du zum Vet. Das schlimmste was er haben könnte wäre Zucker. Wenn ja, dann kannst du ihn auf Wiedersehen küssen, leider.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kruemelchen1908
24.06.2016, 19:13

Wielange sollte ich im nur trockenfutter geben? er ist ein kleiner chihuahua isst im allgemeinen nicht sehr viel auf einmal aber er ist ein guter und regelmäßiger esser.

und ich bin nicht besorgt das er verhungert ^^ ist nicht mein erster Hund nur das erste mal das so eine Situation auftaucht. Ist die Konsistenz seines Stuhls wichtig?  Sollte ich das beobachten also nicht unbedingt nur drinnen sondern auch wenn er draußen macht?  

0

Hm, ist denn in letzter Zeit irgendetwas vorgefallen? Oder verhält er sich auch anders als sonst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kruemelchen1908
24.06.2016, 19:24

Nicht das ich wüsste, wenn es hilft kann ich ja mal grob unseren tagesablauf darstellen.

Also ich stehe meist gegen 4.15 morgens auf und mache mich im Bad fertig. Dann gebe ich ihm meistens eine kleine Portion trockenfutter, während er genüsslich futtert mache ich das Frühstück für meinen Mann und seine Lunchbox für die Arbeit fertig. Wenn mein Hund fertig ist mit essen gehe ich meist 10 Minuten um den Block. Und er macht beides manchmal mehrmals kommt drauf an. ( manchmal glaube ich dass wenn er nicht mehr pinkeln kann versucht er das andere Geschäft zum markieren ) wenn wir dann wieder Zuhause sind wird zusammen geschmust bis ich das Haus um 6.00 verlasse mein mann verlässt das Haus um 4.30. Dann sind wir beide meist den ganzen tag arbeiten und kommen zwischen 2-4 nach hause. Als erstes wird der Hund begrüßt und mit ihm gassi gegangen. Meist koche ich Abendessen während mein mann mit ihm auf dem Sofa schmust. Wenn wir essen gegen 5-5.30 bekommt auch er sein futter. Bevor wir ins Bett gehen meist 8 Uhr gehe ich noch mal eine große runde mit ihm. 

Und nein es ist nicht normal das wir jeden Tag auf dem Sofa sitzen, wenn das Wetter schön ist sind wir viel mit Hund draußen ist nur ein Beispiel. 

nun das ist grob ein tagesablauf 

0

Was möchtest Du wissen?