Mein Hund macht sein Geschäft seit 2Tagen nicht mehr :((

8 Antworten

Nein sie ist 3 jahre und es kommt vor das sie nur morgens macht und abends nicht. Aber dann in der früh und gestern nur morgens und seit dem nichts mehr. Viel pipi ja. Wohne auf eim dorf wo es nur ein Metzger gibt also ich werde ihr ein wenig oel ins Futter machen und wenn heute nix passiert mit stuhlgang dann werde ich morgen zum tierarzt gefahren. Sie setzt sich oft und rutscht auf popo herum. Entwurmt hab ich sie und klar is se müde / schlapp bei dem Wetter. Danke

Gib ihm geriebene Möhrchen mit Öl und bewege ihn viel. Sollte es ihm nicht gut gehen, sein Bauch aufgebläht wirken oder er offensichtlich Schmerzen habe zöger bitte nicht und geh sofort mit ihm zum TA. Ist dein Hund ein unkastrierter Rüde?

Hi, das kann normal sein. Machst du auch jeden tag dein häufchen ? Bestimmt aber nicht immer. Pinkeln geht man jeden tag klar aber sein häufchen machen nicht immer unbedingt. Warte erst mal bis morgen ich habe auch einen hund zuhause. Wenn er dann wirklich nichts macht also kein häufchen geh zum tierarzt. Doch wenn du dir nicht sicher bist dann geh doch erstmal zur apotheke und frag da nach. Die helfen dir bestimmt. Vllt hat er verstopfungen und da gibt es auch mittel für auch in der apotheke für menschen ;)

Ich hoffe ich konnte dir helfen :)

Erstens funktioniert die Verdauung bei einem Hund etwas anders als bei einem Menschen, deswegen ist der Vergleich zum Menschen hier vollkommen Fehl angebracht.

Zweitens, auch der Stoffwechsel eines Hundes ist anders, als beim Menschen.

Aus diesem Grund bitte niemals, ohne Rücksprache mit einem Tierarzt, Medikamente für Menschen verabreichen.

Einige würden den Hund umbringen.

Die MA in der Apotheke hat bestimmt keine Ahnung vom Stoffwechsel des Hundes.

0
@Wolpertinger

Aber mittlerweile enthaltren die Apothekeninfos teilweise infos für tierverträglichkeit - weil die haben das alks markt entdecht.

Aber du hast natürlich 100% recht Wolpetinger

0

Was möchtest Du wissen?