Mein Hund macht mir sorgen! ...

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

wenn deine eltern nicht zum tierarzt gehn tut mir das tier leid aber es gibt gute kostenlose tipps beim tierarzt kannst ja da mal vorbei gehn u, fragen mein tierarzt gibt kostenlose invo ..auch am telefon vieleicht kannst du so dem hund helfen u, die eltern brauchen nicht zu unnötige kosten sich einstellen aber man sollte da schon was machen finde es ganz toll das du hier deine frage stellst u. hoffe das man dir helfen kann

ninana2002 17.06.2014, 15:19

Tja, das Problem ist:

Der Tierartzt ist in Stuttgart. Wir sind ca. 56 km weiter weg.

0

Damit würde ich aufjedenfall zum Tierarzt gehen, vorallem wenn es schon länger so ist der kann dir sicherlich besser weiterhelfen und sagen was los ist, auch wenn es heißt das so lange die Hunde aktiv sind alles in Ordnung ist. Darauf verlassen würde ich mich nicht.

Pass auf dass Euch niemand das Veterinäramt auf den Hals schickt und Euch den Hund wegnimmt - was bei dem armen Tier am besten wäre. Der Hund LEIDET seit vier Monaten und Deine Eltern gehn nicht zum TA . Ihr habt verdammtes Glück dass man hier nicht einfach den Support anschreiben kann und nach Eurer Adresse fragen kann- denn sonst würde ICH Euch den Amtstierarzt auf den Hals schicken .....

Herzliches Dankeschön für hilfreiche Antworten weiterhin alles gute

Was möchtest Du wissen?