Mein Hund macht immer ins Haus, wieso?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Der Hund ist alt und hat vermutlich nicht mehr so die Kontrolle über Blase und Darm. Da müßt ihr nicht mit erneuter Sauberkeitserziehung angfangen, auch, wenn das lieb gemeint ist von euch, wobei allerding de Bestraferei alles nur schlimmer macht. Der hund kann nix dafür. Der Hund ist prinzipiell sauber, er kann es nur nicht mehr richtg steuern.

Es kann auch eine organische Erkrankung zugrunde liegen. bitte stell den Hund dingend einem Tierarzt vor. Am Magen liegt die Unsauberkeit sicher nicht. Der TA soll tiefer graben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alte Hunde werden manchmal genauso wie alte Menschen es werden können, senil - er weis einfach gar nicht mehr was sauber bedeutet.

Wenn er öfters pinkeln muß als normal, dann mal beim TA vorbeisehen, ob er nicht evtl. eine Blasenentzündung hat. Du schreibt aber das er Kot ebenso in der Wohnung absetzt.

Ich würde schätzen, das er nicht mehr weis was er tut. Auch das das Geschäft draußen gemacht werden sollte hat er vermutlich vergessen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Habt Ihr den Hund schon lange?

Wann hat das angefangen?

Zeigt er noch andere Verhaltensauffälligkeiten?

Wie lange ist es her das Ihr beim Tierarzt wart?

Nach dem was Du geschrieben hast scheint es nahe zu liegen das der Hund in Folge seines Alters krank ist. Es wundert mich deshalb das der Tierarzt gesagt hat das alles in Ordnung ist. Hast Du ihn mal gefragt welche  Erklärung er dafür hat das sich der Hund so verändert hat?

Vielleicht leidet er auch an Altersdemenz. Informiere Dich mal im Internet über die Symptome dafür.

Falls es wirklich so sein sollte, ist Euer Hund geistig verwirrt und wenn man dann noch mit ihm schimpft versteht er gar nichts mehr.

Verübelt es ihm nicht und behaltet immer im Hinterkopf das der Hund das nicht macht weil er Euch ärgern will.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

warum glaubst du muss man einen Hund bestrafen, wenn er ins Haus macht. Schon mal daran gedacht das er alt ist und so vielleicht nicht mehr zurückhalten kann. Es gibt auch Hunde die inkontinent werden, wie Menschen auch. Mein alter Hund musste im Alter auch öfters, auch wenn ich gerade mit ihm unterwegs war hat er 5 Minuten später im Garten gemacht. Seid mal etwas gnädiger mit eurem alten Hund.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Berechnet mal seine Verdauungszeit neu und regelt danach Futter- und Gassizeit.

Hört auf einen alten Hund für etwas zu bestrafen für das er nichts kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?