Mein Hund leidet an Grützbeuteln, wurde schon daran operiert, jetzt hat er 5 neue. Hat jemand einen Tipp?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Grützbeutel sind harmlos und müssen nicht operiert werden.  Manche Hunde neigen einfach dazu.  Meine ältere Hündin hatte einige davon. Solange sie nicht an einer extrem störenden Stelle sitzen oder so gross werden dass sie z.B. den Hund beim laufen behindern, würde ich gar nichts machen.  Hausmittelchen helfen meistens nicht.

Nicht jedes Atherom (Grützbeutel) muss behandelt werden. Tierärzte sehen das häufig anders!! Also erst mal beobachten, wenn es an Stellen liegt, die nicht stören.

Entscheidend ist, ob es sich entzündet. Entzündete Atherome sollte man nicht operieren (Blutvergiftung) und werden vorher mit Antibiotika behandelt.

Mit Futter hat das nichts zu tun, es ist Veranlagung.

Versuche es mal mit Globulis "Barium carbonicum D6".

Wenn du Interesse hast, teile mal mit, was es für eine Rasse bzw. wie groß er ist.

chatley 01.03.2017, 16:38

Offenbar besteht kein Interesse. Ich brauchte die Größe deines Hundes, um dir die Dosierung mitzuteilen.

0
Onjou 01.03.2017, 16:44

Mein Hund ist ein Hovawart, Grützbeutel sind untypisch für diese Rasse. Hast Du Erfahrung mit den Globulis? Ich träufel es als Tinktur morgens und abends auf diese Stellen.

1
Onjou 01.03.2017, 16:46
@Onjou

Natürlich habe ich noch Interesse.

0
chatley 01.03.2017, 16:59
@Onjou

Das ist doch schon gut so! Hat die Tinktur denn schon geholfen?

Ich weiß nun allerdings nicht, ob es was bringen würde, wenn du ihm noch zusätzlich die Globulis geben würdest.

Trotzdem hier mal die Dosierung für deinen Hund: 3 x tgl. 12 Globuli´s. Diese am besten nicht in das Futter, sondern ganz hinten unter die Lefzen geben.

1

Kanabis Öl zur äußeren Anwendung

Onjou 06.03.2017, 12:17

Wo bekomme ich denn dieses Öl, in den NL? Es sollte auch ein gutes Öl und kein gepanschtes sein. Hast Du damit Erfahrung?

0
uwe4830 06.03.2017, 12:54
@Onjou

ja, du bekommst es in jeder Apotheke in den NL. 100ml für 19.90€

0

Was möchtest Du wissen?