Mein Hund leckt sich ständig den Po und beißt sich in den Schwanz

3 Antworten

Ich würde von der Ferne auch auf Parasiten tippen, nicht auf verstopfte Analdrüsen (da rutschen sie eher als dass sie sich kratzen oder beißen): z.B. Würmer oder abgestoßene Wurmglieder, Flöhe (ganz viele Hunde reagieren allergisch auf Flohspeichel bzw. -kot) oder Milben. Lieber mal zum Tierarzt gehen, damit ein Hautgeschabsel gemacht wird, bevor sich deine Hündin total aufbeißt.

Vielen Dank für eure Tipps.

Ich dachte schon, ich muss zum TA, aber sie hat am nächsten Tag 2x ordentlich geka... Seitdem ist wieder alles normal... Kein Beißen, kein Drehen, kein Lecken mehr... Vielleicht hat ja doch was im Enddarm festgesessen und hat sich dann gelöst ?! Ich konnte leider nicht eher schreiben, da wir am WE unterwegs waren.

0

Hallo, also meiner Erfahrung nach wird es wahrscheinlich mit den verstopften Analdrüsen am Po zu tun haben. Die haben auch Hündinnen, nicht nur Rüden! Dein Tierarzt wird sie deiner Hündin ausdrücken und sie wird sich nicht mehr lecken müssen und in die Rute beißen.

wenn sie auf dem po rutsch hat sie würmer . mein hund dreht sich auch und versucht seinen schwanz zu bekommen, ist aber mehr spiel bei ihm wenn es anhält bei deiner hündin geh mal zum tierarzt. warte aber erst mal 1 /2 tage ab , vielleicht lag es ja an der tablette.

Hund hat Juckreiz am Po und ist nervös

Guten Abend,

ich habe mal eine Frage meine Hündin Daisy (3 Jahre alt, 3-4 Kilo schwer), beißt sich STÄNDIG in den Po es sei den sie schläft.

Sie beißt sich den Po wie gesagt sie rutscht mit dem Po auf dem Teppich rum sie macht schlagartige bewegungen und richtet den Mund wieder zum Po um den Juckreiz zu lindern. Sie hat vor 2 Stunden eine Bandwurm Tablette bekommen, aber ich kann keine Veränderung sehen .. Also ich mache mir sorgen !!!!!!

Wenn das eine verstopfte/entzündete Analdrüse wäre wäre es ja Rot und dick aber es ist GANZ UND GAR NICHT dick und beim leichten Massieren kam auch keine Flüssigkeit raus ... Was kann das nur sein ?

Bevor irgend welche Missverständnisse auftreten ich gehe nächste Woche zum Tierarzt ... Brauche jetzt nur bisschen Rat und infos was die kleine haben könnte ... :-)

Danke für die Mühe das alles durchgelesen zu haben .. Und danke im Vorraus auf Antworten

Liebe Grüße

Anja

...zur Frage

Hund kratzt und leckt sich ständig am Po!

Mein 5 Monate alter Welpe hatte würmer ich habe ihm vor zwei tagen eine Wurmkur gegeben! aber er kratzt sich und leckt sich immernoch ständig am po .. ist das normal?

...zur Frage

Mein Hund beißt mich draußen ständig, was kann ich dagegen tun?

Hallo Community, mein Welpe ist zu Hause ein ganz lieber und hört auf jeden meiner Befehle, aber wenn ich draußen bin wird er bissig. Das Problem ist: Er Knurrt immer böse, beißt stärker als sonst zu und wedelt nicht mit den Schwanz. Mir kommt es vor, als ob er draußen aggresiv wird. Zu Hause hört er aus zu beißen, wenn ich es ihm sage, draußen zieht er dann an der Leine und beißt die. Hunde beißt er nicht, auch keine Fremden. Könnte mir jemand helfen, der sich mit der Welpenerziehung in dieser Thematik auskennt? Denn nach seiner Knabberphase sieht es nicht wirklich aus. Oder irre ich mich?"

...zur Frage

Was hat das beißen im Fell zu bedeuten?

Hallo. Wenn mein Kater sich leckt/sauber macht dann beißt er sich immer im Fell. Sicherlich kann man das nicht so gut erklären aber ich schätze eure Katzen machen das auch :) Jedenfalls was hat das zu bedeuten? LG

...zur Frage

Meine Hündin beißt sich in den Oberschenkel und jault. Was soll ich tun?

Sie ist momentan läufig die Blutung ist zu ende und sie hat angefangen sich in den oberschenkel zu beißen und sie jault dabei schrecklich wenn man versucht sie davon abzuhalten knabbert sie an dem jenigen

...zur Frage

Hund kratzt und beißt sich den schwanz?

Hallo, Meine Hündin kratzt sich ständig sie schläft kaum ist nur am knabbern. Sie beißt sich auch immer am oberen schwanzende. Was könnte sie haben? Welches Mittel soll ich kaufen? Lieben Dank für antworten!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?