mein hund leckt mir in der nacht mein gesicht bis ich aufwache

9 Antworten

ein hund gehört nicht aufs bett,du als führer solltest die erhöhte schlafposition haben und nicht noch kehle und bauch deinem untergeordneten präsentieren...dein hund ist noch chef bei euch,er wird beim spazieren grosse distanz zu dir machen und vorneweg laufen genauso bei verengungen und hindernissen,er wird am zaun entlangrennen und bei jeder bewegung bellen,besucher anspringen und verbellen,er bestimmt wann er futter möchte und wan gespielt wird und noch 1000andere sachen,mein tipp,verbann den hund vom bett runter,du kannst ja mal zu ihm an seinen platz liegen wen du nähe brauchst und kuscheln möchtest,ansonsten

Du hast viel Aufholbedarf in Sachen Hundekommunikation, Hundeverhalten, Hunderziehung, um von deiner veralteten, unwahren und militanten Unterordnungs-Rangordnung-Philosophie los zu kommen. Bitte informiere dich weitergehend!

0
@iisisiibisi

@ iisisiibisi was wäre denn Dein Vorschlag ich konnte außer Korrgekturen und Kommentaren keine Antwort von Dir mit einer Hilfestellung finden. Also was ist Dein Vorschlag bzw. Deine Kongrekte Hilfestellung?

0
@iisisiibisi

was ist da dran veraltet noch unwahr noch militant? das sind neuste erkenntnisse die du gerne mal beobachten kannst in einem rudel nicht vermenschlichter hunde oder wölf....bitte imformier dich...hunde wollen geführt werden und nur das gibt ihnen sicherheit...nicht mit gewalt,sondern mit liebe,konsequenz und vertrauen...

0
@sophia40

Weisst du, warum bestimmte Personen hier keine Antwort schreiben? Weil es sich um eine nicht ernst gemeinte Frage handelt und sich etwas qualifiziertere Menschen dessen vermutlich durchaus bewusst sind.

0
@werweissesschon

Du bringst es auf den Punkt werweissesschon - mir sind ojeminee67 Fragen bereits bekannt und ich weiß, wann diese ernst gemeint sind und wann nicht. Ich gebe generell auf nicht ernstgemeinte Fragen keine Antworten, denn solche Fragen schaden niemanden - nur Unwahrheiten lasse ich ungern im Raum stehen, denn diese schaden!

0

froeschliundco: Daumen runter!!!! iisisiibisi: Daumen hoch!

0

kennst du den unterschied zwischen hundehalter und hundeführer?

ein "hundeführer" führt seinen hund oder rudel

und ein "hundehalter" hält die leine:-)))))) (und der hund macht was er will)

0
@froeschliundco

Kennst du den Unterschied zwischen Papageien und Menschen? Genau, es gibt keinen, denn der Großteil der Menschheit plappert jeden Unsinn nach, wie ein Papagei. Und dazu gehörst du wohl auch.

Deine Sprüche sind nachgeplappere, hinter denen keinerlei Wissen und Wahrheit steckt!

Darüber hinaus ist es wohl doch etwas anmaßend zu behaupten, dass alle Hunde die im Bett schlafen ungezogen sind, dem Zaun entlang laufen und bellen - wenn ich so einen Unsinn nur lese. Du tust mir leid in deiner Unwissenheit und noch schlimmer die strenge Überzeugung es zu wissen!

0
@werweissesschon

aber hallo? ich habe nur ein paar sachen aufgezählt die evtl möglich sind...richtig lesen bevor zickenalarm

0

ojeminee, ist das lächerlich fröeschliundco! meine hunde sind bestens erzogen, sie halten keinerlei distanz oder rennen am zaun entlang - was sind denn das für seltsame aussagen? meine hunde laufen alle drei in der stadt ohne leine, weil sie so sozialisiert und gut erzogen sind und sich nach mir richten. stell dir vor, es goht ohne gewalt und unterordnung und angst!!! du bist peinlich!"

0
@ojeminee67

ich weiss ja nicht was ihr für einen terror macht,ich habe nirgends etwas gesagt von gewalt...habe ein paar bsp aufgezählt was sonst noch evt für problem da sein oder auftreten können...habe dir diese aber doch nicht unterstellt?...ich führe mein rudel auch ohne gewalt und angst sondern mit erkenntnissen aus der artgerechten und hündischen sprach

0

seh ich erst jetzt meine antwort ist gar nicht vollständig angekommen...

ansonsten gib ihm eine box (höhle) neben deinem bett...viele hunde sind durch unklare führungsverhältnisse extrem gestresst: gebt euren hunden ruhe und entspannung in einer box (höhle)...jeder von uns kennt das gefühl mitten in einem grossen raum schlafen zu müsse ohne minimum eine sichere wand im rücken,keiner von uns wird in einer solchen situation wirklich gut schlafen und entspannen...hunde sind höhlentiere...am anfang hund in box schicken,zb kommando "geh platz" und wen er drin ist futter rein-> anschliessend hund anbinden oder box zu,kommentarlos,es gibt hunde die jaulen,fiepen oder bellen,..in solchen situationen absolut keine reaktion zeigen,kein "nein",kein "pfui",kein augenkontakt,nix,einfach dem alltäglichen nachgehn und warten bis der hund entspannt (jede reaktion von euch,egal ob positiv oder negativ,ist aufmerksamkeit,was euer wuffi ja erreichen wollte und er wird nur noch mehr jammern,weil er ja bestättigung findet in der aufmerksamkeit) es kann lange dauern und nerven kosten,aber der erfolg zählt,erfolg das auch der hund im alltag ruhiger wird(manche wauzis muss man zu ihrem glück schon fast "zwingen")...hunde schlafen bis zu 18stunden am tag,der rest ist für fressen,scheissen und "jagen"...wir sollten unseren hunden diese entspannung/ruhe geben,jedoch wen wir dann gassi gehen,nicht nur öde herumlatschen sondern uns mit ihnen intensiv beschäfftigen (rudelführer geht mit hund auf die jagd)...ihr werdet sehen das ihr sehr schnell einen ruhigeren und ausgeglicheneren hund habt,der euch viel freude bereitet und der auch selbstständig die höhle aufsuchen wird wen er ruhe braucht ...wen der hund entspannt ist,hol ihn aus der box,nur kurz über den rücken streichel und gut ist...ihr könnt die zeit langsam verlängern wen er entspannt ist um ihn abzuholen

0

Uäh........ Hund im Bett, der einem nachts das Gesicht ableckt - mein Frühstück klopft gerade wieder an.....

Sie müssen auf jeden Fall den Hund ein bis zwie nächte nach draußen sperren also nicht ins bett lassen , und wenn das nciht klappt dann müssen sie ihn immer wieder weg drücken.

Mein Hund leckt sehr viel

Ich habe zwei Hunde. Einer davon ist ein Malteser (inzwischen etwas über ein Jahr) der eig. alle Menschen mag. Er lässt sich gerne von jedem streicheln und ist auch sonst sehr aufgeweckt. Das einzige "Problem" bei ihm ist nur das ständige Lecken. Egal wer ihn streichelt und egal wie lange er leckt prinzipiell die Hände desjenigen ab und wenn man es nicht unterbindet bestimmt 5 bis 10 Minuten am stück. Wenn er ran kommt macht er das selbe auch mit dem Gesicht und den Ohren.

Ich wüsste gerne ob hier jemand weiß wieso er das tut und was man dagegen machen kann?

...zur Frage

Stehen manche Menschen darauf, anderen die Nase zu lecken oder sogar zu popeln?

Mein neuer Freund leckt mir mit der Zunge in der Nase rum und popelt sogar manchmal ... Bisher hat das noch kein Mann bei mir gemacht und ich kann mir auch nicht vorstellen das es einen 'antörnt' Und ist es ein muss dann die Nasenhaare zu rasieren selbst wenn man sie von außen nicht sieht ?

...zur Frage

Nasenbruch Krankenhaus?

Hey, und zwar habe ich gestern einen Volleyball mit voller Wucht frontal ins Gesicht bekommen. Die erste Minute dachte ich ich werde ohnmächtig. Mir war danach kurzzeitig schlecht. Seit dem habe ich Kopfschmerzen und mein Gesicht ist leicht geschwollen und tut weh. So da es heute früh es nicht besser war bin ich zu einem Chirurgen der einmal drüber gefasst hat was weh tat und meinte solange ich kein Nasenbluten habe/hatte ist sie 100% nicht gebrochen. Aber ich kenne meine Nase und sie ist etwas schief und so nach rechts gebeult und ich bekomme durch mein linkes nasenloch schwerer luft und durch mein rechtes kaum obwohl sie nicht verstopft ist. Heute Nacht hat es auch in meiner Nase gepocht. Soll ich die Nase lieber röntgen lassen gehen? Er hat halt bloß leicht über das nasenbein gestrichen und ja aber sonst war ihm egal ob ich Kopfweh habe oder alles andere im gesicht schmerzt und etc. Was meint ihr dazu? Dankeschön:)

...zur Frage

Welpen das lecken und beißen abgewöhnen?

Hallo könnt ihr mir helfen den ich möchte nicht das mein Welpe die ganze Zeit meine Finger, Füße und gesicht beißt oder leckt wie kann ich ihm das abgewöhnen und wenn ihr Rechtschreibfehler findet könnt ihr sie behalten 😁

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?