Mein Hund kratzt sich seit den letzten wochen ständig!

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Vielleicht doch irgendwelche Milben!! Wenn er sich kratzt, nachdem er das Zeckenhalsband umhat, könnten diese kleinen Biester durch den Wirkstoff auch in Aufruhr geraten. Dann juckt s natürlich mehr. Wenn es nach 1 Tag nicht besser wird, auf jeden Fall zum TA, denn der Wirkstoff könnte auch eine Allergie ausgelöst haben.

Huhu Sternennacht,

dieses kratzen ist nicht normal, hat es keine Gesundheitlichen Gründe kann es psychische haben.

Ich würde den Hund durch checken lassen, mit Blutbild, Fell nach schauen lassen, Haut nach sehen lassen und und und. Ich würde auf eine Allergie tippen oder Milben, beides unschön und artet unbehandelt irgendwann aus.

Was fütterst Du denn? Getreide ist in fast jedem Müllfutter. Und Getreide hat in einem Hundemagen nichts verloren. Es hat unzählige gesundheitliche Nachteile und ist Allergieauslöser Nummer 1. Bitte wechsle auf ein hochwertiges getreidefreies Nassfutter wie Terra Canis, Granatapet oder Wolfsblut.

Sternennacht111 30.08.2014, 18:57

wir füttern nur Terra Canis :)

0

Hmmm es könnte viele gründe Haben mir fällt nur pilzinfekton ein schau mal ob er rote Stellen auf der Haut hat wenn ja geh zum Tierarzt wenn nein warte ab wenns nicht bessert geh auch zum Tierarzt:) MfG A'

Unser Hund auch, haben die Tierärztin gefragt die meinte das es eine Angewohnheit ist wie bei Kindern die an den Fingernägeln kauen. Aber wenn sie sich schnell und ruckartig nach hinten drehen und da halt kratzen, solltet ihr da an der Stelle noch mal schauen.

Sternennacht111 30.08.2014, 18:56

ja mein hund dreht sich schnell um. Sind mit den Läusekamm ein paar mal über die stelle, aber nichts war am Kamm dran :/

0

Könnten auch Milben sein

Was möchtest Du wissen?