Mein Hund kann nicht mehr richtig laufen. Soll ich zum Tierarzt gehen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

lahmt er vorn oder hinten? Wenn er noch Springen kann bestimmt eher vorn oder? Was denkst du, macht eher die Pfote an sich Probleme oder könnte es auch der Ellenbogen/Schulter (bzw Knie/Hüfte) sein ? Es ist oft so, dass Hunde nicht jaulen und wenn ist es auch nicht immer (manchmal natürlich schon) ein Ausdruck von Schmerz z.B. wenn sich Hunde beißen und einer jault bedeutet das meist eher Beschwichtigung als Schmerz! Natürlich solltest du zum Tierarzt gehen! Erzähl am Besten alles, auch dass es schonmal aufgetreten ist- besser mehr als zu wenig! Man kennt das ja gut ...ewig wartet man und wnen man dann wieder zu Hause ist ärgert man sich nicht alles gefragt zu haben, was man noch wissen wollte!

mensch, jetzt hab ich das wichtigste vergessen zu Tippen ich wollte noch sagen: Nur weil er nciht laut losjault bedeutet das nicht, dass er keine Schmerzen hat ...so :)

0

Von vorne. Deswegen wundere ich mich ja auch das er noch springen kann. Und theoretisch könnte es auch der Ellenbogen oder die Schulter sein, ich kann das nicht richtig sehen.

0
@Mayjay

eig ist es normal dass er noch springen kann, weil die Kraft für den Sprung ja aus den Hinterbeinen kommt bzw. stößt er sich mit denen ab! Es wäre wirklich besser mal nen Fachmann zu Rate zu ziehen! Er macht sicher ein Röntgenbild ... nciht ganz billig, aba mit sowas muss man leider rechnen! (ich weiß wovon ich rede: wir haben selber drei Goldies z.B einer hatte vor drei jahren einen Kreuzbandriss)

0

Ich würde zum Tierarzt gehen, es könnte etwas im Schulter/Hüft/Kniegelenk oder an der Wirbelsäule sein, nicht unbedingt an der Pfote.

Wenn dein Hund Schmerzen hat und kaum laufen kann solltest du zum Tierarzt.Erzähl ihm deine Beobachtung,vielleicht muss ein Röntgenbild gemacht werden.Wenn ihr eine Tierklinik in der Nähe habt lieber dahin fahren,weil ich die Erfahrung gemacht habe,dass sie einfach mehr Geräte haben um den Hund zu untersuchen.Eine Ferndiagnosik ist immer schwer.Ich würde darauf tippen,dass ein Gelenk aus der Pfanne springt und er deswegen humpelt.Also geh lieber zum Tierarzt oder in eine Tierklinik mit deinem Hund!Gute Besserung an deinen Kleinen!

Danke :)

0

Hund springt und Humpelt nun was hat er?

Hallo, als ich grade nach hause gekommen bin hat mein Hund(chihuahua 3jahre alt) mich angesprungen und ist wohl falsch aufgekommen da er kurz gequickt hat und dann ist er humpelt weiter gelaufen ..nun hebt er beim laufen das linke Bein und wenn er sich hinlegt streckt er es ganz aus ... ich habe es abgetastet und das tat ihm nicht weh.. was könnte er jetzt haben? Ich mein wenn ich mal falsch auftrete humpel ich auch nur kurz könnte das gleich wieder weg gehen? >>>>Ich weiß ihr seit keine Ärzte bzw Tierärzte aber möchte eure Meinung dennoch wissen und wenn es nicht weg geht gehe ich auf jeden fall zum Tierarzt<<<

...zur Frage

Mein Hund hat Schmerzen sofort zum Tierarzt?

HI Leute also ich war grad mit meinem Hund draußen und der hat sich irgendwie die Kralle abgebrochen ! Es blutet immer noch ein bisschen und er jault auch noch aber nicht so viel.Naja laufen tut er fast gar nicht (vor Schmerz) Und wenn er läuft humpelt er sehr stark :( Mein Papa muss heute arbeiten und kommt erst um 4 Uhr unser Tierarzt hat zu sollen wir dann wenn mein Papa kommt unbedingt zum Tierarzt fahren ? Ist es gefährlich ?

P.S Die ganze Kralle ist ab,also man kann nix mehr sehen !

Danke )

...zur Frage

hund humpelt nach dem gassi gehen

Nach dem gassi gehen humpelt mein hund mit dem linken hinterbein . sie hat nichts in der pfote und jault auch bei berührung des gesamten beins nicht. Habt ihr eine idee was das sein könnte? Danke im voraus

...zur Frage

Was kann das sein, wenn ein Hund beim Springen jault?

Hallo Leute,

Gestern Abend wollte unser Hund (mittelgroßer Mischlingshund- 5 Jahre) auf das Sofa springen und hat laut gejault und ist dann unten geblieben.
Danach wollte sie die über die Treppen nach oben hat erst etwas gezögert aber ist dann auch hoch und oben ins Bett gesprungen ohne zu jaulen.
Heute Morgen hat sie noch einmal beim aufstehen und beim ins Auto springen gejault, danach nicht mehr.
Sie verhält sich aber so wie immer, humpelt nicht, läuft wie immer, alles so wie sonst auch.
Wir gehen heute zum Tierarzt aber wisst ihr was das sein kann? Hatte euer Hund das auch schon? Mache mir echt Sorgen :(
Danke schonmal für eure Hilfe.

...zur Frage

frage zu den ballen von meinem hund.

hallo, ich habe einen belgischen schäferhund und bin heute ca mit ihm 3km mit dem fahrrad gefahren, aber ziemlich langsam. und als wir dann am see waren habe ich bemerkt dass sich die komplette haut von beiden ballen vorne löst. drunter ist es so dunkel rosa - schwarz und es is echt einfach die komplette haut sie hängt noch an einen kleinen stück. er humpelt jetzt etwas. ist das schlimm und tut das weh? sollte ich zum tierarzt gehen? habe leider wirklich nicht viel geld ._. wieviel würde so eine behandlung kosten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?