Mein Hund kann fast gar keine Kunststücke. Kennt jemand coole und weiß wie man sie dem Hund beibringen kann?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ganz normal Sitz und Platz. 
Pfote geben:Pfote immer wieder nehmen, Kommando sagen und Leckerli geben
High 5: Pfote an die Hand führen, Kommando sagen und Leckerli geben
Männchen: vor den Hund stellen, Hund sitzen lassen, Leckerli über die Nase halten, geben wenn er kurz auf dem Po sitzt und Pfoten hoch hält
Bellen: schauen was den Hund zum bellen bringt, beispielsweise Spielzeug, nach dem bellen 'gib laut' sagen, Leckerli geben. Das ganze hab ich später noch mit schnipsen verknüpft
Das alles kann anschließend nach dem Lernerfolg mit Handzeichen verknüpft werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt reichlich Tricks die ein Hund lernen kann. Meine Hunde haben vorher einen sicheren Abruf und den Grundgehorsam gelernt.

Schön als "Einstieg" finde ich z.B. Pfötchen geben oder Hundherum (Rechts- oder Linksdrehung um die eigene Achse).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Je nach dem wie alt dein hund ist wird es schwer ihm noch was beizubringen, aber unmöglich ist es nicht. wenn dein hund platz kann, kannst du versuchen ihm daraus rolle beizubringen. arbeite dabei mit belohnungen. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sitz
Platz
Leckerlie erst auf Kommando fressen
Männchen
Hände hoch oder ich schieße
Dreh dich
Rolle
Pfote geben
Mit einer Pfote winken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was genau kann sie denn schon?

Sitz?

Platz?

Steh?

Bleib (jeweils sitzend, liegend oder stehend - auch unter Ablenkung)?

Hier (auch unter Ablenkung und aus jeder Situation)?

Fuß?

Kehrt?

Linke Seite, Rechte Seite?

Apportiert sie schon?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?