Mein Hund jault und ist unruhig, was tun?

6 Antworten

Der Hund zeigt Dir, dass er Stress hat und dass Du ihm zu viel zumutest! Dein Hund ist noch nicht erwachsen und sein Hirn kann die ganzen Reize, denen er ausgesetzt ist, nicht verarbeiten.

Überleg Dir doch mal, wie eine Innenstadt aus der Sicht des Hundes aussieht: Er sieht Menschenmassen nur auf Kniehöhe, wird bedrängt und dazu die ganzen fremden Gerüche und Geräusche. Das ist kein Spaß, sondern purer Stress!

Mag sein, dass es Hunde gibt, denen das nichts ausmacht. Deiner gehört offensichtlich nicht dazu. Also tu ihm einen Gefallen und nimm ihn in Zukunft nicht mehr mit.

Servus.

Wenn ich richtig verstehe: Du (ich bin so frei) hast Deine Hündin seit 5 Monaten, da war sie bereits 4 Monate alt? Ergo: 9 Monate ist sie alt?

Beim Menschen nennt man so etwas auch Pubertät. Was sagt der Tierarzt? Kann es sein, dass sie das erste Mal läufig wird? Hormon Umstellung und "Freiheits-Drang"? Dazu evtl. Rangordnungsphase neu auslooten. Pubertäres, junges und wildes Gehabe.

Wegen der Hormonumstellung ggf. beim Tierarzt vorstellen und kontrollieren lassen wegen Scheinträchtigkeit. Was ihr Ziehen und Springen und ihren "Ungehorsam" betrifft, konsequent bleiben und weiter üben. Streß reduzieren, morgens und abends in die Stadt gehen, wenn weniger Menschen rum laufen und langsam steigern, etc. Aber am wichtigsten: VIEL Geduld und vor allem Freude am treuesten Begleiter, den es auf vier Pfoten gibt.

Grüßle

ÜBEN bedeutet  aber  ,  den hund LANGSAM  an die  dinge heran zu
führen--also  erst mal  ,wenn kaum menschenmengen da sind,  und  es  dann
steigern --

sowie du das hier  erklärst,   gehst du immer  
gleichbleibend mit ihr  in große menschenmengen  und  dann verhält sie
sich so -- sie hat   verknüpft-- : viele menschen a n einem ort  
bedeuten  stress - kann ich nicht mit umgehen--

also bitte  such dir
zeiten aus ,  wo nicht soviel los ist.

bedenke  auch bitte, dass sie  in der pubertät ist,  evtl bald  das  erste mal läufig  wird .

sie  ist jetzt eh  anfälliger  durch  die hormonumstellung-- vieleicht solltest du  gerade  solche stressbeladenen situationen   erst noch vermeiden

Was möchtest Du wissen?