Mein Hund ist auf einmal nicht mehr Stubenrein.

9 Antworten

Wenn du mehrere Lacken im Haus findest dann ab mit ihm zum Tierarzt! Könnte eine einfache Blasenentzündung sein, die mit Tabletten wieder wegzubekommen ist!

Hallo. Wir haben eine Shih-tzu Hündin, 2Jahre alt. Seit kurzem pinkelt sie nicht nicht mehr draußen sondern im Haus. Wir haben dazu noch eine Pekinesen Hünding 1Jahr alt und die beiden Mäuse sind es gewohnt auf dem Gründstück rumzulaufen und auch da ihr Geschäft zumachen, dazu dürfen sie alle 1-2h raus, wenn sie wieder rein wollen dann kratzen sie an der Tür, dies geschießt meist nach 5-10minuten. Bei der Kleinen klappt alles wunderbar und bei unserem Shih-tzu bis vor kurzem auch, ihren Stuhlgang erledigt sie ja draußen nur eben das pinkeln nicht. Wir waren seit 3tagen auch mit ihr gemeinsam draußen um zu überwachen ob sie pinkelt und sie danach auch zu loben aber sie machte keine anstalten, als wir dann jedoch wieder reingingen dauerte es keine 10minuten und sie zauberte einen Fleck auf den Teppich.

Ich würde dringend zum Tierarzt um eine organische sache auszugrenzen. Warum sollte man immer von der Schlechtigkeit eines tieres ausgehen ???

ist ja dann eher kritik am herrchen, nicht am tier, denn das fehlverhalten des tieres wird meist durch die schwächen der besitzer ausgelöst...

0

Was möchtest Du wissen?