Mein Hund isst Kot? Kann etwas passieren?

9 Antworten

Hallo, 

das nennt man Koprophagie und ist in der Hundewelt bei vielen Hunden vorhanden.
Es kann viele Ursachen haben wie z.B schlechte Hygiene, Aufmerksamkeit, Erkrankungen, körperliche Belastungen, Wurmbefall oder ein Ernährungsfehler.
In der Regel ist es eine Mangelerscheinung durch einen typischen Ernährungsfehler, auch wenn viele behaupten das im normalen Hundefutter alles vorhanden ist stimmt das nicht. Da der Hund auch Jod, Kalzium etc. benötigt was in vielen Hundefuttersorten nicht der Fall ist. 

Das Problem ist einfach nur das durch den Kot auch Bakterien, Eier, Larven oder auch Würmer ausgeschieden werden. (Wurmbefall)
Das kann für den Hund verhärrend sein.

Ich würde an deiner Stelle zum Tierarzt und deinen Hund untersuchen lassen auf Wurmbefall oder allgemein das Futter vom Hund umstellen.

Kann etwas passieren?

Frag dich lieber woran das liegt. 

Sowas kommt bei Zwingerhunden ohne genügende Ansprache und Auslastung vor, bei Hunden mit Würmern, oder organischen Erkrankungen z.B. Bauchspeicheldrüse, oder bei falscher Ernährung usw.

Also geh erstmal zum Tierarzt und lass nachsehen, ob Würmer oder eine Krankheit die Ursache sind.

Was möchtest Du wissen?