Mein Hund ignoriert mich :(

8 Antworten

Hund nur noch aus der Hand füttern, kein Futternapf mehr. Futter in vielen kleinen Portionen geben, praktisch als Leckerchen, wenn er tut was Du verlangst. Dadurch lernt der Hund, dass Du wichtig bist, weil Du das Essen hast und er wird gerne neben Dir bleiben.

Find ich nicht gut, denn dann ist der Hund nur noch auf die Leckerlis fixiert. Der Hund soll lernen wer der Rudelführer ist und nicht einen als Dosenöffner betrachten.

Mal ne Frage: Was ist, wenn man unterwegs ist und die Leckerlis alle sind???? Da hat man dann ein Problem....

0
@stellaneb

Wenn man für den Hund so uninteressant ist, wie in dem Fall hier, muss man ja erstmal sein Interesse wieder wecken. Leute die einem egal sind können auch kein Rudelführer sein. Der Rudelführer hat das Essen, ohne Kontakt und Aufmerksamkeit gibt es nix. Man muss wichtig werden für so einen Hund, dem alles andere offenbar wichtiger ist.

0

Dein Hund akzeptiert dich nicht als Rudelführer. Dein Hund ist der Rudelführer. Ich würde in eine Hundeschule gehen, die auch Privatstunden anbieten. Bei Privatstunden kann der Trainer besser sehen, wo das Problem liegt, wieso dein Hund nicht hört und dich ignoriert.

Mein Jacky macht das aber auch wenn keine Hunde da sind :( er hört mich immer sieht mich auch an aber guckt als wenn er sagen wollte ich hab dich gehört komme auch gleich wenn ich hier fertig bin mit schnüffeln. und mit anderen sachen motivieren ist auch schlecht da er wirklich an nichts interesse hat ausser an schnüffeln oder anderen hunde leckerli nimmt er ins maul spuckt sie aber wieder aus hab es sogar schon mit leberwurst probiert und weichfutter hab ich mit genommen -.- nicht mal das hat gezogen und spielzeug schon garnicht heul der reagiert auf nix bin echt ratlos habe auch im tv beim hunde profi gesehen das wenn ein hund sein herrchen/frauchen nicht mehr sieht er in panik gerät und sucht das macht mein hund garnicht der geht entweder mit anderen mit die grad da sind oder läuft nachhause zurück oder zurück zum parkplatz wo das auto steht aber suchen tut er mich nicht -.- was kann ich da tun ich mein ist klar wenn ich meinem hund nichts bieten kann also keinen grund wieso er denn zu mir kommen soll würd ich auch nich kommen wenn ich mein hund wär aber ich hab euch ja jetzt meine situation geschildert wie könnte ich ihn denn noch belohnen wenn er kommt ? und wie kann ich ihn gerecht und das er es versteht bestrafen wenn er nicht hört vorallem wie reagiere ich richtig? soll ich ihn holen oder einfach stehen bleiben? mfg sunnybaby2302

Was möchtest Du wissen?