mein hund hört nicht auf zu bellen!

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hey HitGirl1804,

dein Hund bellt also in jeder Situation. Leider gibt es oft Tiertrainer oder Hundeschulen die einen im Stich lassen wenn es hart auf hart kommt. Sicher sind nicht alle so, aber die Hundeschulen in meiner Gegend sind nur zum in die Tonne schmeissen gut. Deshalb belese ich mich wie du im Internet nach Möglichkeiten meinen Hund allein ohne fremde Hilfe zu erziehen.

Dagegen zu sagen gibt es nicht wenn ein Hund wachsam ist, aber irgendwann ist Schluss mit lustig und auch die Nachbarn beschweren sich.

Hier ein paar Tipps wie du es versuchen kannst:

Bin sicher auf dieser Seite hilft man dir mehr: http://www.hunde-erziehung.net/hunde-bellen/

Lg, HasenMama87

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich ahbe aml iwie im Fernseher gesehnen, bei Der Hundeprofi das wenn der jetzt z.B beim klingeln bellt, eine Flasche genommen hat, und da drinne iwie Kiselsteine oder iwas womit es schreckliche geräusche macht, und das eben immer, wenn er anfängtr zu bellen. und iwann merkt der das er das nciht soll und hört auf zu bellen ;) Ich hoffe ich konnte dir villt. weilter helfen. udn cih wieß auch cniht ob ichs richtig gesagt habe, aber probiers einfahc mal aus :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mopstussi
15.10.2010, 17:17

Doch nicht bei einem eh schon ängstlichen Hund! Geht´s noch? Solche Methoden kann man nicht verallgemeinern. Auch ein Herr Rütter klärt vorher immer ab, warum ein Hund bellt und schmeist nicht einfach mit Gegenständen...

0

Gegenfrage: In welchen Situationen bellt er denn? Wenn es klingelt, wenn Leute kommen, wenn er ein Geräusch wahrnimmt oder...???

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HitGirl1804
15.10.2010, 15:25

bei allen situationen die du grad genannt hast.... :/

0

was habt ihr denn versucht? wie verhaltet Ihr Euch wenn er bellt. Evtl. will er nur Aufmerksamkeit, die Ihr ihm dann auch gebt!?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HitGirl1804
15.10.2010, 14:34

ja i-wie braucht er immer aufmerksamkeit... wir haben halsbänder die wasser spritzen probiert. dann noch mit etwas lautem rasseln wenn er kläfft. wir sind zu mehreren hundetrainer gegangen. meine mutter hat auch ,,the dog whisperer'' im fernseher geschaut und hat sich da tipps geholt. nützt alles nichts. es ist zwar besser geworden aber er treibt uns trotzdem in den wahnsinn! -.-

0

Da musst du wohl eine Tierpsychologen holen, oder Martin Rütter! ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oh.. hab ncoh nciht alles durchgelesen.. aber ich dahcte es könnte dir weiterhelfen :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?