Mein Hund hat was im Auge

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Reiben könnte sich der Hund auch, weil es juckt. Bindehautentzündungen jucken. Die entstehen gerne durch Zugluft, aber auch so. Dann ist das Auge innen drin rot. Als nächstes kommt Augenausfluss, der irgendwann eitrig werden kann. Also, wenns nicht besser wird, lass mal nen Arzt draufgucken. Bevor du selbst am Auge rumfummelst, Deine Hände gründlichst waschen! Und direkt danach auch. Falls es was bakterielles ist, reicht ein Wisch durchs eigene Auge und morgen juckts bei Dir...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MatheMatikMathe
27.06.2013, 16:21

Danke das sind helfende Infos ! Ich werde es 'Als hilfreichste Antwort auszeichnen `' ! Denn ich finde es sehr nett das du dir Zeit nimmst das zu schreiben ;) Dankeee :)

0
Kommentar von MatheMatikMathe
27.06.2013, 16:21

Danke das sind helfende Infos ! Ich werde es 'Als hilfreichste Antwort auszeichnen `' ! Denn ich finde es sehr nett das du dir Zeit nimmst das zu schreiben ;) Dankeee :)

0

Geh mit Deinem Hund zum Tierarzt: der kann es herausspülen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Danke für die Hilfe es scheint zum Glück nur eine Reibung zu sein ;D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?