Mein Hund hat sich seine Kralle verletzt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Kosten sind bei jedem Tierarzt unterschiedlich. Allerdings sollte der Preis egal sein, Hauptsache dem Tier geht es gut!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde sagen die Kosten sind da erstmal zweitrangig oder? Ab zum Tierarzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Milkyway3010
25.10.2016, 14:47

Ja, aber er hatte damals schon eine Spritze bekommen & hat einen sehr schwachen Kreislauf ich weiß nicht wie er bei sowas reagieren würde wenn man seine Kralle ziehen muss bei so einem kleinen Hund :/ 

0

Die kosten sollten nicht im Vordergrund stehen !!!!! Mein Hund hatte es letzten Monat auch und ich bin SOFORT zum Tierarzt, der hat die Kralle gezogen...10€ und meinem Schatz geht es gut !!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Milkyway3010
25.10.2016, 14:46

Ohne Narkose? 

0

Was möchtest Du wissen?