Mein Hund hat Schokolade gegessen?

5 Antworten

Das kommt natürlich darauf an, wie groß/schwer der Hund ist und wie viel und welche Schokolade er gefressen hat.

Das Gefährliche an Schokolade ist das Theobromin. Die Giftigkeit dieses Stoffes ergibt sich aus der Menge an aufgenommenem Theobromin (ja nach Schokolade ganz unterschiedlich) und dem Gewicht des Hundes.

In Milchschokolade ist pro Gramm Schokolade im Durchschnitt 2,3 mg Theobromin enthalten. In dunkler Schokolade ist deutlich mehr Theobromin enthalten.

Bei z.B. 20 mg dieses Stoffes PRO KG Körpergewicht beim Hund zeigen sich die ersten Anzeichen durch Brechen, Durchfall, starkes Durstgefühl. Bei der doppelten Menge kann es schon sehr gefährlich werden.

Wenn dein Hund z.B. 5 kg wiegt, dann "dürfte" er über 100 mg Theobromin "vertragen". Das wäre dann eine Menge der Schokolade von etwas über 40 g - also eine knappe halbe Tafel Schokolade. Wenn es dunkle Schokolade war, kann es schon deutlich gefährlicher werden.

Und wenn der Hund Folgen zeigt, dann braucht man den Tierarzt ohnehin nicht mehr, denn dann ist es fast immer zu spät. Dann kann auch der TA meist nichts mehr machen.

Dankeschön. Wir sind dann sofort zum Tierarzt und er hat eine Spritze bekommen und alles ausgekotzt:)

0
@blvckio

Prima - dann ist ja noch mal alles gutgegangen.

0

Das Tier beobachten, beim kleinsten Anzeichen des Unwohlseins einpacken und zum Notfalltierarzt.

Je kleiner das Tier, desto schlimmer kanns sein

Danke sind dann sofort zum Tierarzt. Hat eine Spritze bekommen und alles ausgekotzt :)

0

Wie groß war der Weihnachtsmann und war das Vollmilch- oder Zartbitterschokolade

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Ich lebe seit mehreren Jahren mit Hunden zusammen.

Danke für ihre schnelle Antwort. Aber sind dann doch sofort zum Tierarzt, er hat eine Spritze bekommen und dann alles ausgekotzt.

1

Sofort zum Tierarzt.

Ist nicht schlimm solange es nicht so häufig PASSIERT

Blödsinn, gerade bei einem Chihuahua kann ein mal das letzte mal sein.

4

Wo hast du denn dieses gefährliche Wissen her?

0
@chatley

Also bei unseren Hunden ist bisher auch nie was passiert.

0
@Julias231

Durch die Vergiftung können aber zumindest Spätfolgen entstehen...

0
@ripleben

Nein, aber falls mal was runterfällt das sie das sofort Essen

0

Das ist einfach nur falsch. Gerade einen kleinen Chihuahua kann es umwerfend.

0

Was möchtest Du wissen?